zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015] [2016]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen?   (Ausland Unfall,  Marathon-Start-Rücktritt/Reisegepäck, Reise-Rücktritt)     
Weitere Versicherungen: (Pferd/Hund, Privat-Haftpflicht, Haus-Haftpflicht,
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Team Bittel

Laufberichte und Laufgeschichten
2012

Die aktuellsten Berichte über Laufveranstaltungen

Team Bittel
Berichte von Veranstaltungen Team-Berichte Weiteres auch unter News Event-Hinweise
Möchtest Du uns einen Laufbericht geben, den wir veröffentlichen sollen? - Mail ihn uns hier.

Bild-Berichte von Lauf-Veranstaltungen

Bild-Berichte von Team-Mitgliedern
11.11.2012 -   Der 30. Istanbul Marathon

Wie Deutsch-Türke Metin seine Heimatstadt neu erlebt.






Bericht + Bilder von Metin
            
                         4.000 Läufer, Start auf der Bosporusbrücke
24.11.2012 -   Der 8. Team-Bittel Winterlauf (der Fränkischen Schweiz)

Thomas Schmidtkonz und www.laufspass.com haben wieder zugeschlagen:
Alle Läufer haben nach 44km zugenommen.

Und das war wie immer super spaßig!

So, damit ist jetzt die stille Zeit (bis Frühjahr 2013)


Bericht + Bilder von Lionheart
            
                         Süßigkeiten muss man teilen, oder?
03./04.10.2012 -   105km im Hohen Atlas (Marokko)

Wie kommt denn einer auf diese Idee?
Und wie ist es, wenn man der Welt "aufs Dach" steigt?



 

Bericht + Bilder von Bernhard

            
                         Bernhard am Hohen Atlas ganz oben
05.11.2012 -   Der ausgefallene New York Marathon

Vom Glückskind Marion, das ein Ticket gewann, die Schweiz repräsentieren durfte und mit Marion II ein unvergessliches Erlebnis hat.

Den heftigen Sturm Sandy und diesen Marathon gibt es kein zweites Mal.





Bericht + Bilder von Marion
            
                         4 Runden im Central Park
15./16.09.2012 -   Der (verkürzte) Sardona-Trail (Schweiz)

Aufgrund wilder Wetterkapriolen mit viel Schnee musste der Trail von 86km auf 70km gekürzt werden. Das war hart, und Sven ging es nicht super bei seinem ersten Ultra-Trail...


 

Bericht + Bilder von Sven

                           
                         Mit gemischten Gefühlen an den Start
10.11.2012 -   Der 9. Zeiler Waldmarathon

Das Laufjahr geht zu Ende. Dieser genussvolle Marathon in wunderschöner Waldumgebung, das ist ein krönender Abschluss. 2 Runden auf und ab, und wer möchte kann auch nur 1 Runde laufen.

 

Bericht + Bilder von Lionheart

            
                          Wiedersehen, bis nächstes Jahr !
03.11.2012 -   Der 6. Rothenburger Lichterlauf

In unser Leben ist im letzten Jahr wieder Licht gekommen. Da passt der Lichterlauf prima, dies zu feiern. Und Rothenburg als weltbekannte romantische Stadt ist genau richtig dazu.

 

Bericht + Bilder von Gerti

            
                              Auf ein neues schönes Jahr !
27.10.2012 -   Der erste Schnee beim 22. Albmarathon (50km)

Beim Strecken-Briefing heißt es "geschlossenen Schneedecke" oben ab km11. Temperatursturz, es schneit den ganzen Tag. Das gab's am Albmarathon noch nicht.

Aber es gibt ja kein schlechtes Wetter, höchstens unpassend gewählte Kleidung. Also schaumermal, wie es sich im Oktober mit Schnee läuft?

Bericht + Bilder von Lionheart

            
                         Km11 - Tatsächlich verschneit
28.10.2012 -   Schnee beim 27. Dönüs-Lauf in Nürnberg

2 Stunden so viele Runden laufen wie man mag.
Und danach gemütlich türkisch-orientalisch schlemmen.
Das ist der Dönüs-Lauf zur Unterstützung der Nürnberger Drogenhilfe.

 

Bericht + Bilder von Gerti

                                   
                             Warmlaufen für das große Essen  
14.10.2012 -   Die 7. Steinwald-Überquerung

15 steinerne Highlights auf 21km.
Wirklich etwas für Genussläufer!




 

Bericht + Bilder von Gottfried

 

           
                       Steinmännchen bauen im Steinwald
05.-07.10.2012 -   Die 7. Tour-de-Tirol (3 Tage)

Erklär Du mal ein paar Kindern zwischen 6 und 10 Jahren,
warum die gestern 1okm gerannt bist,
heute 42km gelaufen bist und morgen nochmals 21km willst...



 

Bericht + Bilder von Andrea

                       
                                Andrea 3 Tage unterwegs
07.10.2012 -   Der 3-Länder-Marathon am Bodensee

Irgendjemand hat mich ausgetrickst, Regen statt Sonne
?
Soll ich da wirklich rausgehen?

Okay, es gibt noch ein paar Tausend andere da draußen, die warten:
Ich habe eine Aufgabe zu erledigen.
 

 

Bericht vom Zugläufer Lionheart

            
                  Der Regen hält sich in Grenzen, die Musik nicht
22.-27.07.2012 -   Der Baltic Run (5 Tage - 325km)

Was erlebt man in 5 heißen Sommertagen auf unendlich langer Strecke?

Laufphilosoph Gottfried gibt einen tiefen Einblick in die Seele eines Etappenläufers.


 

Bericht von Gottfried

            
                               In 5 Tagen von Berlin nach Usedom
14.10.2012 -   Der 27. München-Marathon

"Minga" ist immer eine Reise wert. Lydia macht sich zum ersten Mal auf in die
Weltstadt mit Herz. Gut vorbereitet will sie mit möglichst viel Laufspass ins Ziel kommen. So leicht ist das nicht.

Da können 2 Flaschen Bier schon hilfreich sein.


 

Bericht + Bilder von Lionheart

                       
                                   Lydia und die Flasche
05.-07.10.2012 -   Die 7. Tour-de-Tirol (3 Tage)

Die Berglaufelite trifft sich in Söll am Wilden Kaiser. Zuerst 10km, am nächsten Tag einen Marathon, und dann noch einen Halbmarathon. - Sehr heftig!
Aber man kann es auch langsamer und "urlaubsmäßig" angehen...



 

Bericht + Bilder von Susanne

            
                                   Susanne am Gipfel
03.10.2012 -   Am Ende des 17. Nürnberger Stadtlaufs

Langsam, genussvoll und mit Spaß zu laufen?
Das ist viel angenehmer als der Zeit hinterher zu jagen.

Und es gibt immer etwas zu entdecken und zu erleben.



 

Bericht + Bilder von Lionheart

            
                                   Ende gut alles gut
30.09.2012 -   Eine schöne Lauf-Tour um Neuendettelsau

Durch kleine Täler von Neuendettelsau zur Burg Abenberg und über Windsbach zurück.
Eine wunderschöne Laufroute, vor allem im Herbst.



 

Bilder + Infos von Lionheart

            
                              Wendepunkt auf Burg Abenberg
23.09.2012 -   Der 3. Churfranken-Ultra-Trail (73km 1.800HöM)

Mit gewissem Ehrgeiz (und Augenzwinkern) starten 2 Team-Bittel-Läufer.
Wer wird Trail-Franke des Jahres?

Das Duell" der Lauffreunde, die so gleich wie unterschiedlich sind.
entschieden wurde.

 

Bericht vom "Ultrahabicht" Dieter

            
                                  Das Duell mit scharfen Bananen
23.09.2012 -   Der 9. Voralpen-Marathon (52km) in Kempten

Was für ein wunderbares Panorama-Wetter!
Da könnte man glatt mal über sich hinaus wachsen, denk Lydia,
und läuft völlig überraschend prima ihren 1. Ultra.
 


Bericht von Lionheart

                          
                                       Unfassbar !
16.09.2012 -   Der 8. Ulm-Marathon

Einstein wurde in Ulm geboren. Er bewies der Welt, dass Zeit relativ ist.
Ob das auch für Marathonläufer gilt?

 


Bericht von Lionheart

                          
                                       "Die Zeit besiegt"            (Foto: Marius Lichtl)
09.09.2012 -   Der 17. Niedernhall-Marathon

Ein sehr heißer Tag.
Und danach ein großes Familienfest.
Das ist Niedernhall, ein Wunder was diese kleine Stadt auf die Beine bringt!

 


Bericht von Harald

                          
                                       Harald + Harald
06.09.2012 -   64 Tage durch Europa, 1 Tag dabei sein

49 Läufer aus aller Welt starteten vor 18 Tagen in Dänemark,
auf dem Wag nach Gibraltar.

Mal sehen, was das für eine Art zu lauen ist?

Und natürlich die große Frage: "Warum tun die das?"


Bericht von Lionheart

            
                         Jeden Tag zig km auf der Strasse
02.09.2012 - Der 13. Fränkische Schweiz Marathon

14 Zugläufer bescheren den Läufern eine gute Stimmung unterwegs


 

 

Bericht von Lionheart

            
                         Ungeschlagen in der Welt der Zugläufer
05.08.2012 - Der 2. Augsburger Friedens-Marathon

3 lauflustige Schweizermädels bringen Augsburgs Läuferszene
etwas durcheinander
.

 

 

Bericht von Marion

            
                          Im  Ziel des "langen Trainingslaufs"
28.07.2012 - Mein erstes mal beim K78 (Swiss Alpine)

Nach 2x K42 nun zum 1. Mal die ganze Distanz
Viel regen und selbst ein Sturz haben Andrea nicht aufgehalten
tränenglücklich ins Ziel zu laufen
.

 

 

Bericht von Andrea

            
                          So werden K78er unterwegs begrüßt
25.08.2012 - Der Karwendelmarsch (Österreich, 52km)

Es kann sehr schön sein im Karwendelgebirge.
Wenn das Wetter mitmacht.
Hat es auch dieses Jahr leider nicht.

Aber zum Glück ist es nicht ganz so schlimm gekommen...



Bericht von Lionheart
                         
             Der Karwendel, nur echt mit dem hängenden Fahrrad

28.07.2012 - der 18. Altmühlseelauf (Halbmarathon)

Einer der Team-Bittel-Klassiker, bei jedem Wetter.

Diesmal war es nicht heiß. Es gab einen kräftiger Duscher, der hat uns abgekühlt. Und danach gab es einen Regenbogen.

 


Bericht von Lionheart

            
                   Regenbogen über dem Altmühlsee
11.08.2012 - Der 5. Kölner Women's Run

Tausende Frauen in rosa, tolles Publikum, das ist ein Tag für Laufwunder.




Bericht von Gerti
                         
                               Alles in rosa
10.06.2012 - 26. Schweizer Frauenlauf in Bern


Die fünftgrößte Laufveranstaltung der Schweiz: 14.000 Frauen unterwegs.



 

Bericht von Marion

                         
                               Pflicht für jede Schweizerin
28.07.2012 - Ein Klassiker der Berge: Der K78
(Swiss Alpine in Davos)

Zum ersten Mal erlebt Sven das Auf und Ab.
D
ie Berge bis 2.700m Höhe, den Regen, die wunderschönen Bergblicke, den Gletscher, und die Super Stimmung beim Zieleinlauf

Leicht war es überhaupt nicht!
 

Bericht von Sven

            
                                         Hart verdient
04.+05.08.2012 - Das Gondo-Event

Gondo ist ein kleiner Schweizer Grenzort zu Italien.
In Gedenken an ein schlimmes Naturereignis gibt es das Event.

2 Marathons an 2 Tagen,...
...und dazu beide Tage 2.000m in die Höhe (das ist 6x den Eiffelturm hoch)
 

Bericht von Lionheart

            
                        Napoleons Spital am Simplon-Pass
29.07.2012 - Der einmalige Jubiläumslauf in Zirndorf

Da hat Zirndorf aber was Tolles hingezaubert

 

 

Bericht von Lionheart

 

 

            
                               Viel Bier in Franken
22.07.2012 - Der 1. Nürnberger Frauenlauf

Über Tausend Frauen in Pink, was für ein Tag!


 

Bericht von Lionheart und Bericht von Gerti
 

 

            
                               Nur Frauen, und nur Pink
20.07.2012 -  Der Ägerisee-Lauf (Schweiz)


Eine schöne Landschaft, leider verregnet.
Doch andere Highlights warten dafür: Olympia-Weltelite-Feeling




Bericht von Marion

 

            
                                   Regen am See
14.07.2012 -  Der 2. Night-52-Run (Bretten im Kraichgau)


Jetzt kenne ich die Brettener Hügellandschaft sehr gut. Bei Tag und bei Nacht.
Ein kleiner feiner familiärer Lauf, der schnell ausgebucht ist. Nur 52 Läufer dürfen auf die 52km.



Bericht von Lionheart

 

            
                                   In die Nacht laufen
08.07.2012 -  Der 11. Roth Challenge (Triathlon)


Die Triathleten erobern wieder den Landkreis Roth, das Weltspektakel beginnt. Emotionen, Triumph und Enttäuschung, Helden werden gemacht
.


 



Bericht: Lionheart

 

            
                                   In Roth trifft sich die Welt
23.06.2012 -  10. Graubünden Marathon


Marion erlebt den Marathon als Zuschauerin und trifft immer wieder unterwegs ein paar Läuferfreunde





Bericht: Marion


 
            
               Marion trifft auch Sven wieder
15.04.2012 -  8. Obermain Marathon (Bad Staffelstein)


Gut als Vorbereitung auf den Rennsteig-Klassiker geeignet:
4 Wochen vorher über die Berge in Bad Staffelstein
(und dabei noch gratis ins Thermalbad)
.

Annette erlebt Lionheart als Zugläufer.



Bericht: Annette + Lionheart


 
            
                                   Am Gipfel des Staffelbergs
06.04.2012 -  43. Two Oceans Ultra in Kapstadt (Südafrika)


Der "Two Oceans" ist die bedeutendste Sportveranstaltung Südafrikas, 56km von Ocean zu Ocean. Susanne war dabei...





Bericht: Susanne



 
                              
                                           Kopfschmuck
01.07.2012 - 15. Neuendettelsauer Kirchweihlauf
                       ...oder: "Groove and Kick"

Den ganzen Tag des Fußball-Endspiels regnet es. Wer weiß warum?
Ich gehe in den Wald und lasse meine Gedanken auslaufen.

Kick, hier ein Kiefernzapfen ("Bozermoggerla"), kick, kick, kick...





Bericht: Lionheart

 
               
                                     Kick'n'Roll
24.06.2012 - Der 6. Fürth Metropolmarathon

Viel Sonne und ganz schön warm in der bunten Stadt Fürth.






Bericht: Lionheart


 
                
                           Salsa Combo in der Fürther Altstadt
16.+17.06.2012  - Der 16. Ötscher-Ultralauf (2 Tage)

"Susanne, wir laufen aber nur bei wirklich schönem Wetter".
OK, das war es.

Der Ötscherlauf, ein Muss für jeden Bergläufer:
Laufen im Grand Canyon "Ötschergraben" (Tag 1)
und auf den Ötscher klettern (Tag 2).


Bericht: Lionheart

 


Schwindelfrei?



20.05.2012  - 12
. Würzburg Marathon

Marion hat dieses Jahr das Glück den "Persönlichen Pacemaker" zu gewinnen. Sie ist überglücklich und versucht die "3:60"-Marke anzupeilen. Ob das bei Temperaturen bei nahezu 30°C klappt? Da ist der Pacemaker gefordert...




Bericht: Lionheart

 


Am Start ist es noch relativ kühl

22.04.2012  - 8. Weinstrasse Marathon

Bereits um 9.00 Uhr sind wir da. Oh, ist das kalt, und ein ständig bedeckter Himmel. Aber kein Regen. Gut. - Ich kaufe mir endlich meinen eigenen Lauf-Chip und gebe den Laufbeutel ab. Mein heutiger „Hase“ Erwin macht Fotos. Ja, man kennt ihn auch hier gut, ständig wird er angesprochen...




Bericht von Gerti


Ach wie süß!

18.03.2012  - Der 2. Fürther Down-Syndrom-Marathon

Das Laufjahr beginnt, nicht ganz ernst, sehr bunt und voller Spaß.
Doch es sind auch richtig flotte Läufer am Start in Fürth bei Anitas Wiederauflage des Down-Syndrom-Lauftages





Bericht von Lionheart + Bericht von Jochen


Vom Start zerrissenes Motto-Plakat: Oh Happy Day

Berichte aus 2011

 
News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015] [2016]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.