zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015] [2016]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen?   (Ausland Unfall,  Marathon-Start-Rücktritt/Reisegepäck, Reise-Rücktritt)     
Weitere Versicherungen: (Pferd/Hund, Privat-Haftpflicht, Haus-Haftpflicht,
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Team Bittel Laufberichte im 1. Halbjahr 2006

Die aktuellsten Berichte des Team Bittel von allen möglichen Laufveranstaltungen

Aktuellste

Team Bittel
Berichte von Veranstaltungen Team-Berichte Weiteres auch unter News Veranstaltungshinweise
[../google/banner-468.htm]

 

 
Möchtest Du uns einen Laufbericht geben, den wir veröffentlichen sollen?
Wenn ja, dann teil uns dies einfach mit.

Berichte von Lauf-Veranstaltungen

Weitere Berichte 2006 von Team-Mitgliedern direkt 

Aktuellste Berichte

25.06.2006 - 7. Biberttal Marathon, HM, 10km, Kinderlauf in Ammerndorf (Nähe Nürnberg)

Bildbericht von Erwin Bittel und Susanne Hager

Hier die Finisher Fotos

Bei heißem schwülen Sommerwetter gibt es diesen kleinen Lauftag heuer zum 7ten Mal. Ein familiärer Lauf westlich von Nürnberg, mit gelobt fränkisch guter Verpflegung nach dem Ziel.

500 Teilnehmer

 


Zuerst die Großen, dann die Kleinen

24.06.2006 Graubünden Marathon  - 42,2 Kilometer und 2680 Höhenmeter bei strahlendem Sonnenschein - von thomas Schmidtkonz

Nachdem die Organisationspräsidentin Anja Baselgia noch ein paar Worte an uns gerichtet hat, wird der Start zum 4. Graubündenmarathon freigegeben. Ich schieße von der Startsequenz noch etliche Fotos von einen erhöhten Standpunkt aus, bevor auch ich mich in den Lindwurm der etwa 500 den Bergen entgegen sprintenden Läufer einreihe ...

Mehr darüber im Bericht über den Graubünden Marathon

Graubünden Marathon 2006

11.06.2006 - 24. Nürnberg-Katzwang Halbmarathon

Bildbericht von Erwin Bittel und Susanne Hager

Hier die Finisher Fotos

Bei strahlend blauem Himmel findet dieser kleine traditionelle Lauf in Nürnbergs Süden statt. Der dichte Heidelbeerwald und das Laufen am Wasser sind es wert hier zu laufen, noch mehr aber die familiäre Atmosphäre und die vielen Preise.

150 Teilnehmer

 


entlang des Rhein-Main-Donau-Kanals

11.06.2006 - 1. und einziger WM-Alternative-Lauf in Nürnberg

Bericht von Erwin Bittel

Während sich alle und alles um den Fußball drehen sind die Strassen der Stadt so leer wie nie. Das haben wir ausgenützt...

Fußball oder nicht: tolle Stimmung in Deutschland

10.06.2006 Liechtenstein - Marathon 2006 von Thomas Schmidtkonz

Als ich mir eine gute Woche vor dem Liechtenstein Marathon auf der Webcam von Malbun die aktuelle Wetterlage vom Zielort des Liechtenstein Marathon anschaue, bin ich entsetzt. In Malbun herrscht bei Schneetreiben noch tiefster Winter und es liegen gut und gerne an die 20 Zentimeter Neuschnee. Soll ich schon mal meine Langlaufski wachsen? ...

Mehr darüber  Liechtenstein - Marathonbericht

Liechtenstein Marathon 2006

28.05.2006 Regensburg Marathon

Bildbericht von Erwin Bittel und Susanne Hager

Heuer wird die Stadt ihrem Namen gerecht: heftigster Regen bestimmt die Stunden vor dem Start. - Kaum zu glauben, dass Erwin dies mit dem Startschuss zum Erliegen bringt und gegen Ende in einen sonnigen, warmen Nachmittag verwandeln kann.

6.000 Teilnehmer (Läufer, Läuferchen, Inliner und Walker)

 


Die Mini-Cheerleaders von Barbing

27.05.2006 Karolinger Halbmarathon - Fröhliches Lauffest vor mittelalterlicher Kulisse

Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Karolinger Halbmarathon in Forchheim 2006

20.05.2006 Rennsteiglauf

Bildbericht von Manuela Mertl und Jörg Ferlein

Ein ergreifender Bericht
über die Legende des "Langen Kanten",
dessen Leiden und dessen Freuden.

 

20.05.2006 Rennsteiglauf

Bildbericht von Erwin Bittel und Susanne Hager

Überraschung: es ist doch sonnig am Start, der Regen hält bis 13.00 h aus. Wer dann nicht im Ziel ist wird durchgeweicht bei 6-8 Grad und heftigem Wind. Aber der Stimmung tut dies keinen Abbruch: der Rennsteig ist ein Klassiker. 12.000 Läufer im saftig grünen Thüringer Wald.

 

Rennsteiglauf

14.05.2006 Würzburg - Marathon

Bildbericht von Erwin Bittel und Susanne Hager

Ein angenehm warmer Frühlingstag für die Halbmarathon-Läufer, denn die Sonne kommt erst nach dem Zieleinlauf des letzten Halbmarathonläufers raus. Die Marathonis müssen dann mehr schwitzen. Es gibt sehr viele Getränkestellen, einige Bands und Trommler in der ordentlichen Stadt. Die Bäume geben ein saftiges Grün. Wir machen uns einen nicht sehr ehrgeizigen aber um so schöneren Lauftag und begegnen unterwegs wieder einigen gut bekannten Lauffreunden.

 

14.05.2006 Würzburg - Marathon - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Als Rudolf und ich anreisen, fällt strömender Regen vom finstergrauen Himmel. Das kann ja heiter werden! Dazu ist es mein 50. Marathon (ohne Ultras) und bei Rudolf der 10. Das darf doch nicht sein, lieber Petrus, bei einem Jubiläumsmarathon so ein Mistwetter! Rudolf hat heute dazu noch Geburtstag und das ist nicht einmal eine Notlüge.

 

Würzburg Marathon 2006

11.05.2006 Maxi - Firmenlauf in München - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Sonne und Partystimmung mit 20.000 Läufern.

Deutschland ist im Firmenlauffieber! Beim Maxi - Firmenlauf in München starteten ab 19:30 h 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 702 bayerischen Unternehmen. Bei strahlendem Wetter ging es auf einer abwechslungsreichen 6,75 km langen Strecke durch den schönen Olympiapark, während zahlreiche Zuschauer die Strecke säumten. Nach 21:24 min stand fest, wer als schnellster Läufer in diesem Jahr über die Ziellinie im Olympiastadion kam. Meine Frau Gaby und ich ließen uns eine knappe halbe Stunde mehr Zeit und konnten dafür auf der Strecke fotografierend wie schon im Vorjahr zahlreiche Bilder mitbringen, mit denen wir diesen Bildbericht gestaltet haben.

Münchner Firmenlauf 2006

07.05.2006 Ansbach - Halbmarathon

Bildbericht von Erwin Bittel und Susanne Hager

Erwin läuft mit Kamera den Halbmarathon (2 Runden) Susanne mit den anderen den 10km-Lauf (1 Runde). Es ist perfektes Frühlingswetter, nicht zu warm und prima für so manchen Schnappschuss.

Kinder baden im Fluss, die Wiesen blühen...
einfach herrlich zum laufen heute!

06.05.2006 Wasserburger - Spendenlauf für Ecuador

Bildbericht von Martin Birner

 

06.05.2006 Ingolstadt - Halbmarathon - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz

Langsam reihen sich die Läufer in einer schier endlosen Kolonne auf. Es werden dann beim Startschuss etwa 3000 sein, was bei den zahlreichen parallel stattfindenden Laufveranstaltungen an diesem, dem kommenden und zurückliegendem Wochenende schon beachtlich ist.

In der vorderen Reihe sind wie üblich hauptsächlich die Läufer zu finden, die im Kampf um die ersten Plätze mitspielen möchten. So ist da auch mit symbolträchtiger Startnummer 1 Ivan Babarika ...

Ingolstadt - Halbmarathon 2006

30.4.06 Salzburg - Marathon

Bildbericht vom Salzburg Marathon von Erwin Bittel und Susanne Hager

@Susanne: ich schreibe Euch wie es mir erging.

@Erwin: Und ich mische meine Erlebnisse dazwischen. Sozusagen ein gemeinsamer Bericht, mal von dieser mal von jener Warte aus gesehen.

@Susanne: Am Samstag 29. April fuhren wir bei gutem Wetter und angenehmen Temperaturen von Nürnberg nach Salzburg. Je mehr wir uns den Alpen näherten umso bewölkter wurde es und schließlich regnete es sogar. In den Bergen noch Schnee. Nach 320 km waren wir da und es hatte gerade noch 3 Grad plus ...

Salzburg - Marathon 2006

9.4.06 Obermain - Marathon

Sprungbrett zu den Berichten des Team Bittel

Obermain - Marathon 2006
Olaf Schmalfuß auf Ehrenrunde bei km41

9.4.06 Obermain-Marathon - Bericht von Erwin Bittel

Es gab viel frische Luft beim fränkischen Landschaftslauf um Kloster Banz, die Wallfahrtsstätte Vierzehnheiligen und um den Staffelberg herum bis wir endlich in die sprudelnde Therme durften. Im Ziel gab’s für jeden einen Steinkrug voll Bier! 1.500 vornehmlich Franken erwartete erst im Ziel etwas Sonne.
Kühl war’s, aber prima zu laufen.

Mehr im Obermain - Marathon Bericht

Obermain - Marathon 2006

9.4.06 Obermain - Marathon - Bildbericht von Erwin Bittel

Erwins Bilder vom Obermain - Marathon

Obermain - Marathon 2006

9.4.06 Obermain-Marathon - Bericht von Thomas Schmidtkonz

Der Sprint auf den ersten 50 Metern

Ach, ich habe heute 42,195 km zu laufen. Heute verspüre ich wenig Lust nach hinten zu treten und so noch ein paar Meter dranzuhängen. Also stelle ich mich in der ersten Reihe ganz links auf und warte, was die Dinge bringen. Ich stelle mich so auf als ginge es um einen 100m Sprint. Alle meine Sinne sind hellwach. Ich werde losstürmen, was das Zeug hergibt, um nicht von einer rasenden Flutwelle hinter mir überrollt zu werden. Wie: ich hab mich nicht warm gelaufen! Egal, jetzt geht's ums reine Überleben

Mehr im Obermain - Marathon Bericht

Obermain - Marathon 2006

2.4.06 Freiburg-Marathon - Bericht von Rudolf Osthof

Auf der Jagd nach dem blauen Luftballon

Trotz allem lief ich mal wieder etwas zu schnell los. Irgendwie macht sich bei einer so großen Laufveranstaltung selbst unter den Langsamsten am Start Hektik breit. Der 5:30 h Zugläufer war schnell überholt, doch irgendwie kam der für 5:00 h kaum näher, obwohl ich schneller als 6 min pro km lief. Die Hektik eben. Und bald wurde ich überholt: von einem Buggy mit Kamera.

Mehr über den Freiburg Marathon Bericht

Freiburg Marathon 2006

11.03.2006  Würzburger Gedächtnislauf - 44 km am Main entlang von Würzburg nach Gemünden - Laufbericht von Thomas Schmidtkonz

Die Wetterprognosen sind nicht berauschend, als wir zu viert nach Würzburg anreisen. Laut Wetterbericht droht Petrus mit Graupelschauer und starken Schneefällen. So sind wir angenehm überrascht, dass es in Würzburg zwar nasskalt ist aber wenigstens die Schleusen des Himmels geschlossen sind. Na ja, vielleicht hat ja Petrus ein Einsehen, zumal dieser Lauf ja für einen guten Zweck ist.

Vom Würzburger Gedächtnislauf 2006

8.03.2006  Partytime bei Synergy-Sports  - Bericht von Thomas Schmidtkonz

Von Events bei Synergy-Sports wird man in nächster Zeit öfters was hören. Im größten Spezialladen Süddeutschlands für Running- und Nordic Walking- Artikel findet der Besucher, "laufend gut beraten", nicht nur für seine Sportart spezifische Ausrüstung, sondern darf auch an der Erlebniswelt und an den Events dieses für ein Sportgeschäft  neuen Konzepts teilhaben. Die am Mittwoch Abend zur abwechslungsreichen Eröffnungsparty geladenen Gäste aus Sport, Wirtschaft und Politik bekamen schon mal einen Vorgeschmack davon zu spüren.

Eröffnungsparty bei Synergy Sports in Nürnberg am 8.3.06

05.02.2006 Thermenmarathon Bad Füssing -
Ein eisiges Winterlaufmärchen, Laufbericht von Thomas Schmidtkonz

Der Thermenmarathon in Bad Füssing verläuft zwar auf keiner abenteuerlichen Strecke, dafür ist aber durch die frühe Jahreszeit bedingt das Wetter dafür umso abenteuerlicher.

Vom Thermenmarathon Bad Füssing 2006

15.01.2006 Bombay-Marathon, von Erwin Bittel

Bestaunt durch die Megametropole laufen, warme 30 Grad, die Sonne brennt auf den Kopf. Der Bombay Marathon ist etwas Besonderes. 27.500 Läufer in der 30 Millionen-Stadt.

Bombay - Marathon 2006

14.01.2006 Vollmondmarathon Winter Edition  von Thomas Schmidtkonz

Vom Vollmondmarathon Winter 2006

08.01.2006 Berichte vom Coburger Wintermarathon

Vom 2. Coburger Wintermarathon 2006

08.01.2006 Bildbericht vom Coburger Wintermarathon von Thomas Schmidtkonz

Vom 2. Coburger Wintermarathon 2006

06.01.2006 20. Kersbacher Dreikönigslauf von Jochen Brosig Es ist zwar nicht der Sibirian Ice Marathon, kurz SIM, aber beim Kersbacher Dreikönigslauf sollte man sich auch warm anziehen. 

Berichte vom Jahr 2005

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015] [2016]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.