zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015] [2016] [2017]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen?   (Ausland kurzAusland lang,  Unfall,  Marathon-Start-Rücktritt/Reisegepäck, Reise-Rücktritt)     
Weitere Versicherungen: (Pferd/Hund, Privat-Haftpflicht, Haus-Haftpflicht,
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Letzte Änderung: 25.05.2017

Bernadette...

45. Rennsteiglauf
(Marathon 43km)

20.05.2017

 


 

 (Bericht+Bilder: Bernadette Obermeier)


...auf der Suche nach der legendären Hexe

Rennsteig – der geniale Klassiker
 

4:15 h in der Mitte Deutschlands. Alle anderen träumen noch in ihren Betten. Langsam krabbeln mit mir 17.000 (!!!!) Läufer aus den Federn, um zu ihren Startpunkten nach Schmiedefeld, Neuhaus oder Oberhof zu kommen. Um einfach so einen Halbmarathon, Marathon oder mal eben 74 km zu laufen. - Rennsteig? Eine geniale Pflichtveranstaltung! Es gibt keine Debatte. Jeden Läufer zieht es hierher nach Thüringen. Weil... ja, warum eigentlich? Ich weiß es auch nicht. Aber ich mache mich auch zum 6. Mal an den Start.


 
frühere Berichte Rennsteig 2014  Rennsteig 2011  Lionhearts Rennsteig-Kompendium  Rennsteig 2003 Rennsteig 2002

„Warum heißt denn der Rennsteig-Lauf Guths-Muths-Lauf?“ frage ich schlaftrunken den Michel Müller, der heute seinen 100. Marathon läuft und das Auto sicher von der Rhön nach Thüringen leitet. „Na vielleicht guten Mut wünschen. Ein heimlicher Schnaps-Sponsor, der wirbt“. Ich grübele kurz, dass zuviel Lebenszeit mit der Erwirtschaftung von Konsum und Gütern verbracht wird, um Konsumkinder heranzuziehen? Ich gelobe mir aber mehr über den guten Mut zu erfahren, bevor ich völlig übermüdet wieder einschlafe und erst in Schmiedefeld wieder aufwache. Hier wird der Pkw kunstvoll für 2 Euro abgestellt. Schließlich trifft sich später die komplette Welt der Rennsteigläufer gemeinsam hier im schönsten Ziel der Welt. Wo man genial feiern wird. Aber vorher wollen erstmal 42km oder 74km gelaufen sein!

Der Bus-Shuttle nach Neuhaus am Rennweg fährt um 6.30 h aus Schmiedefeld. Es gibt Gerüchte, dass der eine oder andere schon mal den Startschuss verpasst hat, weil er sein Auto nach „Neuhaus am Rennsteig“ lenkte. Sicherlich hat derjenige auch zu viel mit der Erwirtschaftung des Lebenskonsums zu tun. Ich schlafe weiter und träume vom Schluck Schwarzbier an der letzten Verpflegungsstelle.

In Neuhaus angekommen, im richtigen, ändert sich alles schlagartig mit dem Betreten des großen Startgeländes mit Riesenbühne. Viele Tausend stimmen zum Rennsteiglied an. Es wird zum Schneewalzer hin und hergeschunkelt. Ich schunkele mit Horst aus der Rhön, gerade mal 75 Jahre jung. Und schon geht es los. Erstmal 5km über Asphalt bis zur 1. Verpflegungsstelle, in der ein Moderator seit Jahren den Läufern so tolle Fragen stellt, dass für mich ein längerer Aufenthalt den Lachmuskel so entspannt, dass es entspannt weitergehen kann. Bis zu einem großen Holzstuhl. Hier rast Michel Müller an mir vorbei. Er will den Stau in der Wurzelschlucht bei km21 entgehen und zufrieden im Ziel ankommen. Ich verweile lieber bei den Kapellen, dem Leierkastendreher, Zitherspieler… Und erst diese genialen Verpflegungs-„Kneipen“ mit Cola, Tee, Banane, Iso, Schmalzbrot, Schleim und Kaffee. Auch Schwarzbier auf heimliche Anfrage. - Halt, Stopp ,abwarten… Es sind ja noch weitere 23 km fertig zu laufen.

Das Thema Laufen erledigt sich erstmal in der Wurzelschlucht. Hier ist Stau! Es wird richtig gemütlich. Noch gemütlicher. Ich stelle mich auf wahrlich genüssliche weitere km ein und trabe so über Thüringen dahin. Da kommt Horst mit seinen 75 Jahren mit großem Elan angeflogen und fragt mich tatsächlich: „Schaffen wir die 4:30 noch?“. Erschrocken schaue ich zum ersten Mal auf meine Uhr und teile dem Horst mit, dass wir das wohl nicht mehr so ganz schaffen. Also fliegen wir von nun an die letzten 8km gemeinsam über den Rennsteig. Anke schließt sich uns an. Horst ist unser Zugläufer. Wir überholen gefühlte 200 Läufer.


Start...

6:30 Abfahrt von Schmiedefeld nach Neuhaus

Start in Neuhaus

Thüringens authentische Impression

Friedrich GutsMuths (1759-1839) war Mitbegründer des Turnens

Impressionen während des Laufs


Zunächst 5km Asphalt

1. Verpflegungsstelle

Km9: Einlauf nach Limbach

Eine Kneipe nach der anderen

Ein wahrlicher Höhepunkt

Stau in der Wurzelschlucht

Später noch mehr Stau

Rennsteig-Büffet

Massage bei km28

Der legendäre Schleim

Trampelpfade

Thüringen live: Weite und grün

Zieleinlauf mit Anke + Horst

Der fliegende Horst übersieht doch glatt seine wunderbare Frau im Zielbereich. Zu schnell.
Er schreibt mir später: „Ich habe den 2. Platz belegt mit nur 9sec Rückstand“. Grandios!

Kaum im Ziel angekommen überschlagen sich die Ereignisse: Haxen-Harald sowie Kuchen-Karlheinz laufen ein, auch Randfranke Uwe, alle wohlbehalten zurück vom großen Supermarathon. Und Sabine, Kerstin, Claudia sowie die Rennsteighexe kreuzen meinen Weg.

Nach dem Lauf...


Die Rhön im Ziel: Horst, Claudia und Michel nach seinem...

...100ten Marathon

Haxen-Harald im Ziel nach 74km, ebenso wie auch...

...Randfranke Uwe und Kuchen-Karlheinz

Fass-Sauna nach dem Lauf

Bierscheune

Gepäckwiese

Impressionen nach dem Lauf

Treppen-Horst

Sabine lief den Ultra

Danke an alle Helfer!

Rennsteigfeeling

Wir Mädels treffen uns dann in dieser herrlichen Fass-Sauna hinter dem Duschhaus.
Und melden uns gleich wieder an zum nächsten Rennsteiglauf 2018. Na klar!

Nun das Fazit:

Genialer Crosslauf, perfekt organisiert. Es ist wirklich so: Das beste Ziel der Welt heißt Schmiedefeld. Super nette Verpflegungsstellen. Eine Sauna nach dem Lauf... genial ! Unendlich viel leckerer Schleim und das bei den Mädels so beliebte Schwarzbier in rauen Mengen. Johann Friedrich GutsMuths hat hier jedem seine Philosophie weitergegeben. Ich komm wieder mit Horst, wir haben seine Rechnung offen.

Viele Grüße aus der Rhön

Eure Bernadette

Infos: www.rennsteiglauf.de

Finisher Supermarathon: 2.065
Finisher  Marathon:          3.232
Finisher HM:                    
6.495

 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015] [2016] [2017]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.