zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015] [2016] [2017]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen?   (Ausland kurzAusland lang,  Unfall,  Marathon-Start-Rücktritt/Reisegepäck, Reise-Rücktritt)     
Weitere Versicherungen: (Pferd/Hund, Privat-Haftpflicht, Haus-Haftpflicht,
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Letzte Änderung: 10.05.2017

Susanne + Lionheart wieder unterwegs...

17. Trollinger-Marathon
(Heilbronn)
07.05.2017



 

 (Bericht+Bilder: Lionheart Bittel)


...heute mal auf Trollinger-Tour

Alles voller Susannes hier

Das Dream-Team Susanne+Lionheart starten zu neuen Laufspaß-Abenteuern. So könnten die 50te Folge der Serie lauten. In der Tat sind wir schon zig Male gemeinsam gestartet. Und heute haben wir besonders viel Gaudi!


Sie brauchte mich nicht groß zu fragen: "Klar bin ich dabei! - Ich muss mich nur noch etwas um das Wetter kümmern", sagte ich zu Susanne, meiner jahrelangen Laufpartnerin. Beide sind wir uns schon morgens um 7 bei der Anmeldung sicher: "Das wird eine fette Gaudi heute!" Und gesagt, getan!
 
Trollinger Marathon 2016 Trollinger 2014 Trollinger 2008 Trollinger 2005

Organisation: Reibungslos, alles ist easy und alles ist im Frankenstadion. Es gibt sehr viele Parkplätze direkt am Stadion, Start und Ziel.
Start ist 08.45 Uhr (Halbmarathon 10:20 Uhr).
Ab km10 ist alle 2,5km eine Verpflegungsstelle (und mit Trollinger-Wein, wirklich !).
 

 
342 Höhenmeter: Bei km10 gibt es den härtesten Anstieg                 (Graphik: Veranstalter)

Am Start sind trockene 12°C. Zwischendurch nieselt es mal leicht, 1 Stunde lang, aber man wird nicht nass. Nach unseren Zugläufer-Jobs beim Obermain-Marathon laufen wir heute mal "einfach nur so durch die Landschaft". Kein Ziel, kein Plan, anhalten wo wir wollen, alles an Stimmung mitnehmen was geht.

Die Videos:
1) Alle heißen hier Susanne
2) Warum läuft Suse ihren 1. Marathon?
3) Warum läuft Stefan seinen 1. Marathon?
4) Alphorn bläst
5)
Stimmung bei km10
6) in Lauffen: Ein Hut + ein Dudelsack
7) Warum läuft Kay seinen 1. Marathon?
8) Suse Emotionen im Ziel ihres 1. Marathon

Schaut Euch die Bilder an
(alle Bilder im Großformat gratis in der www.dropbox.com)
 


Morgens um halb 8 füllt sich das...

...Frankenstadion
(ja, die Baden-Württemberger hier sehen sich auch als Franken).
 

Unser Spaß beginnt lang vor dem Start bei der Anmeldung...

...zum Mini-Marathon?

Susanne trifft Zugläufer Harald und Uli ("alles Banane"!)

Noch ein Zugläufer

Wen man hier alles an guten Bekannten trifft...

...auch Klaus saust wieder mit

Blick hinter uns...

...noch kennen wir keinen davon (aber bald!)

Hübsche Trachtenmädels

Mit 3 min Verzögerung rollen wir los

Susanne ist gestartet
 

Wir umrunden das Ausflugsboot am Neckar

Heute heißen alle hier Susanne !  (siehe spassiges Video)

"Mini"-Marathon?


Km4: Juhu, der Mini-Marathon ist geschafft, sagt Nr. F16...

...man beachte den Aufdruck auf Susannes T-Shirt

Das hier ist die 2. Susanne:
Warum läuft sie ihren 1. Marathon? (s.
Interview)

Danke für den morgendlichen Applaus.
Die applaudieren lieber uns, als in den Gottesdienst zu gehen

VP1 bei km5: Auch hier gibt's lustige Bemerkungen

Wow, ganz schön was los Sonntag morgens um 9

Ist für uns Läufer immer nett, wenn Kinder uns erwarten

Fun am Wein-Denkmal. - Und warum läuft Stefan seinen 1. Marathon? (s.
Interview)

Rundum Weinhänge

Auf der Strasse nach Nirgendwo...

...oder: ins Nirvana? (vor lauter Lachen bitte das Laufen nicht vergessen!)

Km10: Dieser steile Anstieg wird gegangen

Oben erwartet uns ein echter Alphorn-Spieler (siehe
Video)

US-Amerikanerin Robin Lea hat ein Herz für Oldtimer

Das "Gipfel-Tor" mit Sigi, dem Animateur (s.
Video) und...

VP 2 mit etwas Wind und...

...einer Bank voller Obst. Schaut mal hinten was da wartet...

...ist der 1. Trollinger-Wein des Tages (wie gesagt ab km10)

Mit oder ohne Trolli, wir rolli den Berg jetzt wieder runter

Warten auf Papa, und Hund Joker will unbedingt mit

Dicke Kumpels, Rafael + Robin

Mit viel Getöse und Hallo werden wir empfangen...
 

...inLauffen. Wo absolutes Halteverbot besteht (logisch!)
Wir treffen hier einen anderen chicen Hut und...

...einen echten Dudelsack-Spieler (s. Video)

Auf der Neckarbrücke gibt es wieder...

...oi Gläsle Rotwein

Schön hier...

...an der Regiswindis-Kirche aus 1564, einer...

...Wehrkirche mit vielen Tunnels darunter (und Läufern daneben)

Und warum läuft Kay seinen 1. Marathon? ( s. Live-
Interview)

Der 1. von 3 Wechselpunkten

Mittlerweile ist unsere lustig-fidele Gruppe auf 10 angewachsen

Trollinger macht süchtig


Lucky Number 17: Der 17te Trollinger, im Jahre '17 bei km17

Bei leichtem Nebelnieseln traben wir weiter

Der hat sichtlich viel Spaß, danke!

Und die VP-km20-Truppe ist kaum zu schlagen an Humor!

Die Susannes unterwegs

So langsam lässt das Nieseln nach und verschwindet
Leider verschwindet auch der Saft meiner Kamerabatterie,
so dass Ihr leider keine Details meiner Witze ab km30 erfahrt.

Robin+Rafael wollen exakt bei km30, wie angekündigt,
meinen legendären (2km-langen) Papageien-Witz hören.

Der längste Witz der Welt :-)

Im Ziel...


Stilecht gibt's die Medaille im Stadion

Susanne ist überwältigt, schreibt sofort an die Lieben und...

...Susanne interviewt Susanne live: Emotionen! (s.
Video

Lionheart gibt den Jungs noch Stretching-Tipps (1. Marathon!)

Für die vielen Erstlinge heute: Diese Medaille wird die schönste im Leben bleiben
 

Zufällig unterwegs zusammengewachsen: Die beste Truppe des Tages

Antonia macht meine Beine super wieder fit, ich danke Dir!

Auch Zugläufer Harald genießt den guten Service

Zusammenfassung:

Neben unserer eigenen Riesengaudi unterwegs hat's mir hier wieder super gefallen. Beim 17. Trollinger merkte man die sichere und lässige Routine des Events überall. Normalerweise ist es hier heiße 30°C, genial für die Zuschauer in den kleinen Weindörfern unterwegs. Doch heute war das Wetter "läuferfreundlich" kühl. Trotzdem gab es viel Publikum, den Alphornbläser und 2 Dudelsackpfeifer! Die Läufergeschenke sind super: Neben Shirt + Socken, ist die Flasche Trollinger Legende! Unterwegs könnte man bei km10 mit dem Rotwein schlürfen beginnen...

Mit freundlichen Füßen grüßen

Eure Lionheart + Susanne

Infos: www.trollinger-marathon.de   

Finisher Marathon:   553 (+44 3er-Staffeln)
Finisher 21km:      3.114

 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015] [2016] [2017]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.