zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015] [2016] [2017]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen?   (Ausland kurzAusland lang,  Unfall,  Marathon-Start-Rücktritt/Reisegepäck, Reise-Rücktritt)     
Weitere Versicherungen: (Pferd/Hund, Privat-Haftpflicht, Haus-Haftpflicht,
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Letzte Änderung: 24.06.2017

Unterwegs in der Fränkischen Schweiz...

9. Frankenweg-Marathon
(Fränkische Schweiz)
10.06.2017



 

 (Bericht+Bilder: Lionheart Bittel)


...und ihren Höhlen

Der Naufero-Trail

Wer gut auf die Schilder achtet fällt hin. Und wer gut auf die Wurzeln achtet verläuft sich. Aber unbeschreiblich schee ist es hier zu traben, einmal quer durch die Fränkische Schweiz. Und immer auf und ab.


Es sind wolkenlose 30°C für heute gemeldet! Gut, dass wir 90% im schattigen Wald laufen. Die Strecke ist fast wie der Gründer Herbert Peter sie schuf. Michael Cipura, der neue Organisator hat sie nur aweng geändert (Start + v.a. erste 4km). Naufero (Fränkisch: auf-und-ab) geht sie immer noch ständig.
 
7.Frankenweg 2015 3.Frankenweg 2011 Team-Bittel-Frankenweg-Serie Teil 1 (gesamt 500km) ...und weitere Teile

Organisation: Familiär vom Start über die 10 VPs bis ins Ziel. Start ist 08.00 Uhr (Halbmarathon 09.45 Uhr, 15km 10.30 Uhr).
Die Strecke ist eher ein Ultra als ein Marathon 43,5km + 1.300 HöM). Keine Nachmeldung möglich, aber nicht ganz ausgebucht (kann sich 2018 ändern!):
Trailschuhe sind nicht nötig (außer bei Nässe), ein Trinkrucksack bei der Hitze heute ist sinnvoll für die, die viel schwitzen.

Am Start sind kühle 13°C, es hat seit Tagen nicht geregnet. Gut, das macht die Wege optimal. Laufen wir heute wieder mal "einfach nur so durch die Gegend". Kein Ziel, kein Plan, alles an Natur und Ausblicken mitnehmen was geht. Haxenharald kennt Ihr ja, den erfahrenen Ultraläufer. Und Uffff-Friedrich auch. Annelie aber war fast 4 Jahre ohne Marathon, wegen der Ferse. Heute gibt es (endlich) ihr Comeback.

Die Videos1) durch die Riesenhöhle   2) auf die Stairway to Heaven

Schaut Euch die Bilder an
(wer Fotos im Großformat möchte, bitte mailt mir)
 


Gasseldorf 7 Uhr morgens, die...

...neuen Veranstalter Michael+Monika verteilen Startnummern

Elke + Peter, auch Team-Bittel-Mitglieder seit 15 Jahren...

...so wie Oli, und Elke

Uffff-Friedrich, Haxenharald und Annelie, wir laufen heute zusammen

7:40 h: 15min Aufstieg zum Start (das Schwitzen beginnt)

Der Start ist irgendwo mitten im Wald: Los geht's Punkt 8.00 h

Schon nach ein paar Minuten der erste von 100 super Ausblicken (Gasseldorf/Start)

Erster Gipfel...

...und gleich steil bergab

Entlang einer schönen Wasser-Terrasse, sieht spektakulär aus...

...meint auch Fotograf Norbert Wilhelmi

Überraschung, noch ein Fotograf, Thomas Schmidtkonz, der...

...überraschend hier ist, weil er selbst heute hier ein Laufevent hat

1.VP bei km4: Noch ist es kühl, aber erfahrene Läufer...

...wie Haxenharald wissen: Von Beginn an viel trinken!

Andrea aus Potsdam genießt es hier und schließt sich uns an....

...wie auch Ute

Wow, Freiheit!

Ein permanentes Naufero...

...und wir haben beste Lauflaune nach 1 Stunde

Jetzt haben wir noch Michel dabei...

..und Andrea natürlich weiter hoch begeistert

Überwiegend schattig bis jetzt

Ausblickspunkt Koppenburg (kurzer 200m-Abstecher muss sein!)

Schon VP2 (km9) mit echtem Bioapfelsaft aus der Region hier

Fränkisch Kanada


Der Wald spendet Schatten, aber die Sonne kommt durch

Wow, Highlight! Durch die Oswaldhöhle, eine...

...65m lange Durchgangshöhle. Rein ins kühle Dunkel...

...und wieder raus...

...Andrea ist entzückt

Waldtrail perfekt...

...schöner als in Kanada

Ja Hallelujah! - Uns haut es den Vogel raus, als wir aus dem Wald kommen

Da fliegen wir wie auf einem Blumenteppich

Kurze Pause im Abstieg zur...

...Versturzhöhle Riesenburg (siehe schönes
Video)

Über 200 Stufen runter

Blick zurück

Auf der Wiesent kann man super paddeln

Wanderer und Radwanderer in der Fränkischen Schweiz

VP3 (km13) direkt an der Wiesent: Aah, viel trinken...
 

...und Bananen, Orangen

Jetzt geht's 4km schöne flache schattig an der Wiesent entlang (wir plaudern mit Kanufahrern neben uns)

Km15

VP4 (km17) bei Behringersmühle

An der malerischen kleinen Püttlach entlang

Und wieder ein Anstieg

Roland aus Würzburg ist nun bei uns

Harald schnauft etwas mehr als sonst

Aufstieg in den Himmel (s. Video
Stairway to Heaven)

Wieder eine spektakuläre Felsformation

Wir durchqueren den Wallfahrtsort Gößweinstein mit Basilika

VP6 (km21): 3 Becher trinken, es ist warm geworden!

Schon bald kommt VP6: Gut, denn...

...die Sonne treibt den Schweiß raus. 3 Becher sind Pflicht

Die "Fränkische" ist das weltgrößte Kletterparadies
,
12.000 Kletterrouten an 800 einzelnen Felsen...

...und an der Hälfte laufen wir heute vorbei
 

Uffff-Friedrich schnauft sehr, und Haxenharald ist verloren gegangen

Pottenstein

VP7 (km27): Annelies Wehwechen macht große Sorgen. Aufhören? Nein, denn völlig unerwartete Motiavtion kommt von...

...Gerti, die mal mit Zugläuferin Annelie gut gelaufen ist
 

Unter der Sommerrodelbahn Pottenstein müssen wir durch laufen

Kopf einziehen

Haxenharald kommt nicht mehr, wir laufen nun zu dritt weiter

Eingang zur Teufelshöhle (bekanntes Ausflugsziel)

VP8 (km30): Die Sonne ist so stark, dass alles Trinken recht warm ist

Und jetzt wieder steil aufwärts

Uffff-Friedrich gehts nicht gut, er muss bald abreißen lassen

Bei Annelie läuft's wieder recht okay

VP9 (km33,5): Trinken trinken! Ufff-Friedrich hat die Sonne erlegt

Volltanken bei VP10 (km38) denn jetzt beginnt "die Wand"


Anstiege ab km38 Ende: "Die Wand"

Die Waden-zwickenden Oberschenkel-brennenden letzten 5km habe es in sich. Die Hitze ist mittlerweile bei fast 30°C angelangt. Wann kommt das Ziel?
Einige Läufer haben bereits aufgehört, andere stehen irgendwo im kühlenden Schatten und verwerfen alle Zeitpläne.

Die schöne Medaille will heute wirklich richtig hart verdient werden.


Du gehörst mir

30min im Ziel: Bei der Siegerehrung + Kuchen gehts wieder besser
   

So, wir haben viele Burgen gesehen, sind durch 2 Höhlen gelaufen, über Bachbrücklein, zwischen engen Felsen hindurch und haben 42.000 Wurzel überstanden. Aber es ist jetzt wirklich warm. - Gut, dass die Duschen nur 50m neben dem Ziel sind. Ebenso die Siegerehrungshalle. Und von hier fahren alle 60min Busse (gratis) zum Start zurück.
 

Zusammenfassung:

Diesen familiären Marathon darf man getrost unter "Ultra" führen, Trail-Ultra. Veranstalter Michael hat bestens markiert und empfängt jeden persönlich im Ziel. Jeder bekommt ein Geschenk (ein Glas regionalen Bio-Honig). Die Versorgung unterwegs ist super. Es fehlt nur noch der legendäre Rennsteig-Schleim. Aber top ist das Schlemmen im Ziel: Wer hat schon ein Kuchenbüffet gratis?


Na dann bis zum nächsten Mal...


...mit freundlichen Füßen grüßt

Euer Lionheart

Infos: www.frankenweg-lauf.de   

Finisher Marathon: 98 + 5 Staffeln (2-4 Läufer)
Finisher 22km:     117
Finisher 15km:    
123

 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015] [2016] [2017]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.