zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015] [2016]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen?   (Ausland Unfall,  Marathon-Start-Rücktritt/Reisegepäck, Reise-Rücktritt)     
Weitere Versicherungen: (Pferd/Hund, Privat-Haftpflicht, Haus-Haftpflicht,
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Letzte Änderung: 29.08.2015

Susannerl in der Steiermark unterwegs...

26. Kainacher Bergmarathon Süd-Österreich (44km)

09.08.2015



 

 (Bericht+Bilder: Susanne Mohr)


...diesmal ohne Regen


Traditionslauf in der Steiermark
 

Mitten im Sommer findet man kaum Stadt-Events. Auch ich gehe lieber in die Berge in die Natur: Zum Kainacher Event unweit von Graz, am Südrand der Alpen. Bestes Sonnenwetter ist vorhergesagt.


Das Gebiet um den Fluss Kainach wurde bereits von steinzeitlichen Jägern bewohnt, die in den zahlreichen Höhlen hausten. Dieser Jägertrieb hat sich bis heute erhalten im Landschaftslaufen, denke ich mir.

Auch weitab meiner fränkischen Heimat treffe ich wieder ich einige Trailbekannte. Es ist eben nur ein kleiner Kreis, die Trailsportler. Wie immer bei Bergläufen sind auch heute wieder viele Top-Läufer hier, dazu ein paar in einem bemerkenswerten Alter. - Ja, 70 ist kein Ruhestand.

Von Anfang an klar ist mir klar: Das heute wird ein Hitze-Lauf. Also gut kühlen und viele Getränke sind gefragt, was mit 11 Labestellen kein Problem darstellt.
2km
Einlaufen, dann kontinuierlich auf schönen Waldwegen steigend bis km17 sagt das Profil.


In der Lipizzaner-Region, diese weißen Pferde, die in Spanien berühmt wurden, gibt es heute 44 km + 1.800 Höhenmeter. Nicht ohne! Es geht bergan über gute Wege, über nicht enden wollende Weiden und das Beste: Kein Lärm und keine Autos! Also Erholung pur für die Seele. Trotzdem: Traillaufen bedeutet immer auch Augen auf, denn schnell kann man stolpern oder sich verlaufen. Was auch passiert:  Einer der Schnellsten verläuft sich fast 1/2 Stunde. Und einige Läufer stürzen.

Ich für mich freue mich über 1 Tag Natur pur und nehme Euch ein Stück mit dabei. Hier meine Bilder…


Auf geht's, aufi geht's…
(alle Bilder im Großformat gratis zu haben, mailt mir bitte hier)
 


Das Profil sagt alle: Aller Anfang ist schwer

Und so sieht die Runde heute aus

Das Empfangs-Komitee, lustig drauf...

...der Sprecher Bernd auch

Flaggen vieler Länder/Teilnehmer

Der Iso-Zapfer-Chef Hubert "übt" schon (siehe Video), wir sehen uns später wieder

So, hinter der Kirche des kleinen Orts geht es gleich los...

...mit viel Klatschen hinaus...

...in die sommergrüne Alpenlandschaft

Und schon gleich am Anfang treffe ich Erika wieder
Karl ist schon 14x dabei (s. Interview), nennt sich Zen-Läufer (s. Video)... ...Erika sagt eher "alte Eiche (s. Video)

Keine3km, schon geht es hinauf mit Musik (s. Kurzfilm)

Und warm wird es auch schnell, Rüdiger weiß das (siehe  Interview)

Wie schön diese Alpenhäuser mit unendlichem Blick in die Weite

Frisches Bergwasser, das man trinken kann

Km5, die 1. Labestation...

...eine Station nur für Franken (sagt das Video)

Wunderschöne grüne Sommerwiesen und dahinter blaue Berge

In Serpentinen bergauf im Wald

Oben idyllisch an einem Jägersitz vorbei (Super-Ausblick!)

Der Berg wird langsam kleiner
 

Km10: Ich laufe eine Weile mit Werner und...

...Anton, den ich von unserem lustigen Schoberstein-Lauf kenne

Wir haben eine schöne Höhe erreicht...

...herrliches Traillaufen...

...meist über Wiesen, hier mal auf festem Weg...

...oder mitten durch die liegenden Kühe

Km13: Labe an der Zeißmannhütte auf 1.573m

Erika schwitzt ebenso

Und noch ein Stück berauf, dann...

...haben wir den höchsten Punkt des Tages erreicht (Roßbachalpe)

Mal mitten durch den Grashang,...

...mal auf engem Trail

Ich schwitze eh schon genug, und Hindernisse gibt es auch noch

Ihr wollt hier durch? Das ist ja wiehern

Panorama bis zum Rand der Alpen

Kontrollposten...

...mit dem besten Ausblick des Tages

Sehr trailig und uneben ist es hier...

...unweit der Pussor-Hütte

Laufen macht heute viel Spass

Kurzer Check und weiter geht's...

...recht flockig bergab

Km20...

...Labestelle, puh, ich trinke hier mal richtig ausführlich

Diese Wanderer genießen die Sonne

Auf in die blauen Berge ziehen wir

Ein Jägersitz, ein sehr kleiner

Proppere Jungs an dieser Labestelle

Zwar im Wald, aber leider nicht viel Schatten

Ja super lauft Ihr

Weiter mit Anton + Werner und immer mal wieder noch jemand dazu

Schatten

Juhu, da steht mein Mann Friedrich (s. unten seine Läuferbilder)...

...und ich trinke 3 Becher (am Gasthaus Krautwasch)

Schöner Trail, leicht bergab, das rollt gut

Kurze Erfrischung

Das Gras ist ganz schön hoch hier

Km30: Werner lächelt noch

Nee, nicht hinsetzen, sonst komme ich nicht mehr hoch :-)

Sommerwetter

Weiter über grüne Hügel

Juhu, mein Mann hat mich wieder gefunden (s. unten seine Fotos)

Selten sehen wir Publikum: Applaus kurz vor...

...dem nächsten Verpflegungspunkt

Wasser und bunte Becher...

...mit Wasserspritzpistole (wird gerade geladen)

Dankeschön dem Junge mit den Glocken
 

km33

Manchmal geht es direkt durch den "Garten"

Blumenwiese auf 900m Höhe

Km35-Labe

Noch einmal leicht bergauf, da gehe ich jetzt aber

Letzte grüne Blumenwiesen...

...jetzt geht es allmählich wieder runter ins Tal

Vorletzte Labestelle...

...bei km 40 (noch 4km)

Wir erreichen Kainach...

...noch ein kurzer Schluck

...und eine kleine Dusche

Jetzt kommt die Extra-Runde "Sadistenschleife", denn kurz vor dem Ziel müssen wir nochmals raus, die letzten Meter Natur.

Dann kommt der Zieleinlauf (siehe Video)...

...und juhu ins Ziel
   

Danke Bernd!

Ab jetzt wird im Schatten gefeiert, getrunken und erzählt

Mei, schön war das wieder!

Im Nachhinein gesehen:

Der Weg geht überwiegend durch naturbelassene, bewaldete Landschaft. Trailschuhe sind nicht nötig.
Hut ab vor der Organisation, denn es helfen alle Sportvereine der Umgebung zusammen. Mal ehrlich Laufen ist das Eine aber von 9 bis 16 Uhr bei Hitze die Labestellen bewirtschaften ist das Andere… Ich sage Danke.

Die 1.800 Höhenmeter sind recht gut zu laufen, es ist nirgends alpin. Viel Sonne gab es heute, eben alpines Laufen: Wetter- und sonstige Überraschungen sind mitgebucht! - Leider ist der Sieger der M45 nach dem Zieleinlauf gestorben.

Schöne Grüße
, Euer  Susannerl

 

Nochmals die Videos:
1) Getränkehelfer Hubert
2) Karl 14x dabei
3) Erika die Eiche
4) Karl der Zen-Läufer
5) Musik nach 3km
6) 70jähriger Rüdiger
7) Labestelle für Franken
8) Anton vom Schoberstein
9) Susannerl an Labe Aiblhütte
10) letzte Labestelle
11)
Zieleinlauf

 

Infos: www.tus-kainach.at

Finisher 44km:     87
Finisher Staffel:    35
Finisher Walking:  45

Hier geht's zu  Friedrichs Läuferbildern

 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015] [2016]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.