zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015] [2016] [2017]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen?   (Ausland kurzAusland lang,  Unfall,  Marathon-Start-Rücktritt/Reisegepäck, Reise-Rücktritt)     
Weitere Versicherungen: (Pferd/Hund, Privat-Haftpflicht, Haus-Haftpflicht,
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Letzte Änderung: 03.06.2017

Mama Andrea nimmt Tochter Chantal mit...

13. Bödefelder Hollenmarsch
(Marathon, Hochsauerland)

27.05.2017

 

 

 (Bericht+Bilder: Andrea Karger)


...zum 1. Marathon

Glückszahl 13 für den 1. Marathon
 

Zum 13. Mal wird der Bödefelder Hollenmarsch ausgetragen. Hier gibt es wirklich für jeden die passende Strecke, egal ob Wanderer, Marschierer, Nordic Walker, Läufer, Trailrunner oder auch Ultraläufer.


Nachdem wir beide 2016 bereits die Medaille mit dem gelben Stein für 21 km erlaufen hatten (s. Bericht), wird es dieses Mal die Marathondistanz (mit einem blauen Stein). Für meine Tochter und „Superfan“ Chantal, ist dies der 1. Marathon überhaupt.

Die 101km-Wanderer sind schon seit 11 Stunden unterwegs, als wir uns das kostenlose Frühstück schmecken lassen (sie starteten am Vorabend Freitag um 19 Uhr).

Die Frühstückshalle ist gut besucht, für jeden ist was dabei…
 

…Rührei, Wurst, Käse, Brötchen, Brot und auch im hinteren Teil noch Obstsalat, Säfte und Müsli. Wie im Hotel !

7.00 Uhr: Die Sonne scheint schon, gleich geht es los! Nun ist Chantal aber doch ganz schön nervös. Wir starten mit der Gruppe der 197 Wanderer (eine weise Entscheidung). Die Läufer der Marathonstrecke starten erst um 9.00 Uhr

Es geht durch das 1.100 Seelendorf Bödefeld.
Noch ist das Feld dicht beisammen.

Doch das verliert sich schnell – denn...

...kaum haben wir den Ort hinter uns gelassen, geht es bergauf

Zur frühen Morgenstund ist es herrlich im Wald

Ausblick über Osterfeld

Leicht talabwärts geht es nach Gellinghausen

Km 9, die erste Verpflegungsstation

Erstmal 2 Becher trinken und dann geht es weiter

Es dauert nicht lange, da liegt Bödefeld schon wieder vor uns

Den Kapellenberg kennen wir aus 2016, da müssen wir hoch

Doch zunächst bei km15 nochmal genug trinken...

...denn der Weg zum Kapellenberg ist richtig steil

Geschafft – schön ist es hier oben bei km17

Hans-Joachim beschwert sich, weil ich ihn fotografiere, wo er doch vom Aufstieg so geschafft ist (im Ziel lächelt er später glücklich)

Nach dem Kapellberg teilt sich die Wegstrecke (im letzten Jahr ging es für uns links) nun folgt „Neuland“ nach rechts – aber noch strahlen alle

Bei km20 erreichen wir die Verpflegungsstation „Nasse Wiese“ – „Brennende Sonne“ wäre treffender

Jetzt geht es eine Skipiste steil hoch

Dieser fröhliche Geselle hilft beim Durchhalten

Hasi erklimmt das Gipfelkreuz

Endlich abwärts


Der Fernmeldeturm

Endlich abwärts, hier kann man es rollen lassen 

Km28: Kurz nach der Verpflegungsstation Obersorpe geht es wieder mal bergauf

Fast km30, aber noch macht die Landschaft Spaß

Gut das es meist im Wald bergauf geht, denn es sind 30 Grad

Wieder die „Nasse Wiese“ – nun haben wir noch 5 km vor uns

Noch 2 km bis ins Ziel: Hier brennt die Sonne unerbittlich
 

Chantal hat ihn tatsächlich geschafft – ihren ersten Marathon...

...und das eine oder andere Freudentränchen gibt es auch

Dieser Lauf war ein hartes Stück Arbeit, die Marathonstrecke mit ihren 1.159 HM schon recht anspruchsvoll. Gut, dass wir mit den Wanderern gestartet sind! Zum einen war es da frühmorgens noch etwas kühler, zum anderen hätten wir die Berge ohnehin nicht hochrennen können.

Die Verpflegungsstände (alle 10 km) sind gut und ausreichend bestückt (Wasser, Cola, Iso, Apfelschorle, Malzbier, Wurstbrot, Käsebrot, Kuchen, Kräcker und teilweise sogar meine geliebten Gummibärchen). Allerdings sollte man bei diesen Temperaturen eine Wasserreserve mitführen. 

Wir haben unsere Medaille mit dem blauen Stein. Doch der Ansporn bleibt: Für 55 km könnten wir einen grünen Stein erlaufen… Na vielleicht im nächsten Jahr.

Bis zum nächsten Lauf,

Eure Andrea
 

Infos: www.hollenlauf.de

Finisher 111km:    28 Läufer
Finisher  101km: 163
Finisher  75km:     49 Läufer
Finisher  55km:     91
Finisher  42km:   196 + 76 Läufer
Finisher  21km:   272 + 82 Läufer
Finisher  14km:   219 + 52 Läufer

 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015] [2016] [2017]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.