zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015] [2016]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen?   (Ausland kurzAusland lang,  Unfall,  Marathon-Start-Rücktritt/Reisegepäck, Reise-Rücktritt)     
Weitere Versicherungen: (Pferd/Hund, Privat-Haftpflicht, Haus-Haftpflicht,
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Letzte Änderung: 21.11.2016

Vom Anfang in Marathon bis...


34. Athen Marathon

13.11.2016


 

 


 

 (Bericht+Bilder: Susanne Mohr)


...ins Ziel in Athen: authentisch!

Wo entstand der Marathon?

Der Athen-Marathon steht für Frieden, Freiheit und Solidarität. 1896 wurde die Strecke erstmals gelaufen, damals 40km. Der Ursprung des Marathons: 490 vor Christi Geburt rannte der Bote Pheidippides die Distanz Marathon-Athen, um die Botschaft über den Sieg der gewonnenen Schlacht über die Perser beim Ort Marathon zu verkünden. - Meine Botschaft ist: Viel Glück, Dieter für den beginnenden neuen Lebensabschnitt!


Eine gebuchte Marathon-Laufreise finde ich sehr relaxend. Nach unserer Ankunft am Flughafen Athen ist alles organisiert: Transfer zum Hotel direkt am Panathinaiko-Stadion (Zieleinlauf), und sehr praktisch liegen unsere Start-Unterlagen schon bereit. So haben wir Zeit die Stadt zu besuchen und die historischen Stätten anzusehen, v.a. die legendäre Akropolis. Und Dieters Geburtstag zu feiern.

Am Sonntag früh, obwohl der Start erst um 9 Uhr ist, geht unser Bus schon um 6 Uhr los, da später die Straßen gesperrt sind. Also aufstehen um 5 Uhr! - Wir werden fast bis zum Start nach Marathon gebracht. Nun heißt es 2 Stunden warten. Es ist etwas frisch am Morgen, später werden 19°C erwartet. Zum Glück finden wir ein Zelt und können am Boden liegend noch relaxen bis zum Start.

Die Strecke führt vom Ort Marathon auf der Hauptstraße nach Athen. Bei km5 geht's einmal gesamt um den Grabhügel der gefallenen Krieger der Schlacht von Marathon. Anfangs ist ländliche Gegend, parallel zur Küste bis km10. Danach folgt leicht hügelig bis km18. In Rafina beginnt ein Anstieg durch Athens Vororte Pikerni und Pallini bis km28. Der schwerste Teil der Strecke zieht sich bis km32 zum höchsten Punkt (230m). Danach verfliegen die letzten km, denn es geht stetig abwärts nach Athen hinein, bis ins legendäre Ziel Panathinaiko-Stadion.

Entlang der Strecke stehen sehr viele Zuschauer, ganze Familien wohnen dem Spektakel bei und feuern uns an. Immer wieder Trommler und Bands und alle 3 km Verpflegungsstellen mit ganzen Wasserflaschen, Isogetränk, Bananen, Gel und Riegel. Verhungern tut hier keiner.

 
Die Videos:
1) Start mit Sirtaki
2) km 5 Begegnungsstrecke
3) Publikum hautnah 6 eng auf der Strasse
4) viel Musik in Athen
5) Trommeln im Tunnel
6)
Cheerleaders in Athen
7) Dieters Geburtstag auf der Zielgeraden
8)
Zieleinlauf

Meine Bilder


Stadtbesichtigung Akropolis...

...Weltkulturerbe 2.500 Jahre alt

Umzug durch Athen: Heiße Samba auf Griechisch

Frische Südfrüchte wie im Sommer...

...und sogar Kokosnüsse

Dieter vor der Marathonmesse

 

Start in Marathon


Morgenfrische bei Sonnenaufgang in Marathon


Griechischer Schlagersänger verteilt Visitenkärtchen

7 Uhr: Das Stadion von Marathon füllt sich langsam

Wir entspannen noch etwas im warmen Zelt

9 Uhr: Los geht's (Startblock 4 von 8, s. Video Start mit Sirtaki)

Läufer mit Croc-Schuhen ob das gut geht?

Noch zu kühl für Kurzarm, ich laufe lieber noch mit Jacke

Auf nach Athen, der Weg ist nicht zu verfehlen

Die Sonne wärmt uns allmählich

Km5-km8 Begegnungsstrecke (siehe
Video)

Die Blumen blühen noch vor typischen Hügeln hier

Das muss eine arabische Flüchtlingsfamilie sein

Publikum hautnah & eng am Straßenrand immer wieder (siehe
Video)

Typische Landschaft und Hügel um Athen

Sehr nass an der VP-Station

Erste 10km: Schöne Landschaft in Meeresnähe

Bunter Laufspass unterwegs


Es wird wärmer (und bunter)

Durch die ersten Vororte von Athen

Das ist er: Pheidippides...

...auf seinem Weg nach Athen...

...ich hab ihn gesehen!

Das Feld zieht sich auseinander

Kirchlein am Strassenrand

Was, schon 85 km?

Die bunte Läufer-Kolonne an der Getränkestelle...

...mit Flaschen (keine Becher) + viel Musik (siehe
Video)

Beifall von den Militär-Frauen vor der Kaserne

Samba-Trommeln im Tunnel, Gänsehaut (siehe
Video)

Innenstadt mit Musik + Cheerleadergirls (siehe Video)

Meine Botschaft:


...viel Glück für den neuen Lebensabschnitt...

...und Happy Birthday, Dieter!

Der "Läufer aus Glas"

Vor den vielen schönen historischen Gebäude...

...sitzt überall Publikum. Bald ist es geschafft!

2km Zielgerade vorbei am Park, leicht bergab

Dieters Geburtstag auf der Zielgeraden (siehe
Video)

Der Zieleinlauf ins legendäre Stadion (siehe Video)
Im Panathinaiko-Stadium waren die 1. Olympischen Spiele 1896.
Hier entstanden sie 300 Jahre vor Christus als "Panathenäische Spiele, der bedeutendsten Feier der Antike.

Viel Emotionen im Ziel

Und zum Abschluss noch eine Massage in der warmen Sonne
 

Du kommst ins Ziel, drehst eine halbe Ehrenrunde im Stadion. Genial! Viel Musik, eine ganz besondere Stimmung unter den Finishern, die es nur in Athen gibt! Es ist etwas Besonderes am selben Ort zu laufen wie die antiken Griechen, damalige Hochkultur mit sehr viel Sport ("Olympia").


Zusammenfassung:

Ein rundum top-organisierter Marathon, ein Mega-Zieleinlauf mit Empfang der Zuschauer auf den Tribünen im Stadium. Ob erfahrener Marathonläufer oder Einsteiger… die Entstehung des Marathons zu erlaufen, ist sehr zu empfehlen!

Begeisterte hellenische Grüße,

Eure Susanne

Infos: Athen-Marathon Webseite  (Finisher 13.779)

 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015] [2016]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.