zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen
News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen? (Ausland, Unfall, Start-Rücktritt/Reisegepäck)
(
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Letzte Änderung: 03.07.2014

Burg Hohensalzburg ist eines der Highlights des...

3. Mozart 100km
Salzburg

21.06.2014



 

 (Bericht+Fotos: Andrea Karger)


...Mozart 100


Mozart 100

Dort wo ich vor 2007 meinen 1. Marathon absolvierte, will ich nun auch meinen ersten 100er schaffen. Der "Mozart 100" führt durch die herrliche Salzburger Landschaft. Bei 20°C und etwas Wolken bekomme ich ideales Laufwetter dafür.


Nach meinem ersten 100km-Versuch in Biel 2011, den ich bei Regen abbrechen musste, sieht es am Tag vor dem Start wieder nach Regen aus. Aber morgen soll es besseres Wetter geben.
 


Ankunft am Freitag im regenverhangenen Salzburg
 


Auf dem Weg zum Race-Office geht's durch die berühmte Getreidegasse


Mozart-Geburtshaus, das habe ich schon x-mal fotografiert


Banger Blick, das Hygrometer verkündet 100 % Luftfeuchtigkeit

Zieleinlauf am Residenzplatz

3 Pavillons – fertig ist das Race-Office


Hoffentlich halten wir Läufer genauso lange durch, wie der Duracell-Hase

Wir 4 Akteure vor dem Namensgeber der Veranstaltung

Samstagmorgen 04.30 Uhr – auf dem
Weg zum Start


Jeder Läufer wird per Handschlag begrüßt und losgeschickt


Punkt 05:00 Uhr geht es los – dem Sonnenaufgang entgegen, zunächst die kleine Runde mit 46 km

Zum ersten Mal durch die herrliche Glasenbachschlucht
 

Km10: Noch brauche ich keine Bank zum Ausruhen

Die Kirche von Koppl im Morgensonnenschein

Der Name ist Programm: Es folgt ein giftiger Anstieg durch den Wald Richtung „Hof bei Salzburg“

Km25: Die nächste Attraktion „The View“, tatsächlich ein wunderschöner Ausblick...

...auf den Fuschlsee. Da ich hier am Nachmittag nochmals vorbeilaufe, bestelle ich vorsorglich schon mal blauen Himmel und Sonnenschein

Ein Zaungast der besonderen Art beobachtet unser Treiben, Mr. Karaoki
 

Km30: Ein lauschiges Plätzchen für eine Verpflegungsstation

Der A-1-Ring auf dem morgen ein Motorradrennen stattfindet


Boxengasse am A-1-Ring: Wieder super nette Betreuung


Ich mache kurzen Foto-Boxenstopp direkt am Eingang

Gut Guggenthal: Hübsches Anwesen aber leider sehr verwaist

Und schon wieder der erste Blick auf Salzburg

Hier lade ich meine Batterien auf vor dem Anstieg...

...über die Duracell-Meile auf den Kapuzinerberg....

...steil nach oben auf Trampelpfaden und über Naturtreppen

Am höchsten Punkt (636 m) steht das Franziski-Schlössl

Und hier habe ich den Anstieg zum ersten Mal bezwungen. Aber ob so Helden aussehen?

Jedenfalls gibt es von hier oben die herrliche Aussicht auf die Festung Hohensalzburg


Das wird mich später nochmal erwarten


132 Naturstufen...

...plus die Imbergstiege

Bevor wir die Salzach in Richtung Mozartplatz überqueren noch ein Blick auf „The Castle“, die Festung Hohensalzburg

Einmal um die „Stigl-Bierflasche“, kurz an der km46-Labestation Halt machen und auf meine Runde 2

Schön wäre es ja, das Ende der Durststrecke. Doch noch liegen  58 km vor mir

Wieder der Anstieg durch die romantische Glasenbachklamm...

...mit der Dinosaurier-Fundstelle...

...bis hinauf zur Schwaitlalm

Rechts abbiegen, an der kleinen Mühle vorbei...

...und schon bin ich wieder bei „The View“. Meine Wetterbestellung hat doch funktioniert, oder?

Km70: Jagdschlösschen Fuschl (15.Jhd.)

chstes Zwischenziel ist Fuschl am See

Bei solcher Verpflegung direkt am See spielt man schon mal mit dem Gedanken die Füße in den See zu hängen und den Sonnenschein zu genießen... Aber noch liegen 25 km vor mir

Ein letzter Blick auf „The Lake“, den Fuschlsee

 

Km80 „The Wall“: Dieser Anstieg tut meinen Knochen schon richtig weh

Die Gurlspitze, 300 Höhenmeter hinauf... Doch landschaftlich ist dieser Lauf große Klasse

Kapuzinerberg Runde 2: Sonnenuntergang über Salzburg

In der Dunkelheit nach 16:51 h habe ich es geschafft

Juhu, ich bin glücklich, mein erster Hunderter (101,3 km, 2.500 HöM)! Am längsten Tag des Jahres bin ich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang gelaufen. Uff, meine Füße werden noch ein paar Tage weh tun.

Für allen, denen 100km zu lang sind, es gibt auch 59km. Es lohnt sich auf jeden Fall dabei gewesen zu sein. Vielen Dank an die fleißigen und netten Helfer, die gute Verpflegung und das nette Finisher-Geschenk in Form eines Zielfotos!


Euer Schwabenmädle Andrea

 

Infos: Mozart 100   (100km: 139 Starter, 95 Finisher)

Link: Dieters 25er beim Mozart-100er
 

 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.