zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen
News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen? (Ausland, Unfall, Start-Rücktritt/Reisegepäck)
(
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Letzte Änderung: 29.06.2013

Jochen probt schon mal das Ballon halten...

7. Metropolmarathon Fürth
16.06.2013



 

 (Bericht+Fotos: Jochen "Querläufer" Brosig)


...als schneller Zugläufer

Neue Namen braucht das Land – Dance and Run
 

"Querläufer" Jochens Premiere als Zugläufer. Hatte er 2012 als Zugläuferbegleiter Spaß daran gefunden, will er heute selbst ran. Auf jeden Fall. Und es wird ein voller Erfolg!


Thomas heißt jetzt Tom. Nie wieder will er anders angesprochen werden. Und irgendwie ist er seitdem anders, mein alter Schulfreund. Fremd, neu, beneidenswert. Ein Beispiel für das was wir neudeutsch „Branding“ nennen. Ein Name, eine Marke, ein Produkt. Wie unser Popidol aus den 80ern, das plötzlich als „Symbol“ daherkam. T.A.F.K.A.P. The Artist Formerly Known As Prince. - Das Branding-Fieber grassiert jetzt auch bei beliebten Laufveranstaltungen. “Dance and Run – Metropolmarathon Fürth” Mit dem Bayernweit einmaligen Projekt “Dance and Run” will die Kleeblattstadt neue Wege beschreiten. Eine Kombination aus Tanz-, Musik- und Laufgruppen wird geboten. Wenigstens bleibt hier der Wiedererkennungswert für meinen Lieblingsmarathon erhalten.

Goethe sagte einst: “Namen sind Schall und Rauch.” Doch was hilft es, wenn man jahrzehntelang als SED bekannt war. PDS machte es nicht wirklich besser. Erst als „DIE LINKE“ war von der Vergangenheit nicht mehr die Rede. Neuer Name, neues Glück.

Seit 1990 heißt Karl-Marx-Stadt wieder Chemnitz. Minol heißt nicht mehr Elf, sondern Total. Wir tanken den Sprit von BP bei Aral. Raider heißt jetzt Twix, geändert hat sich nix. Klar, denn in der neuen Verpackung ist der alte Schokoriegel. Die Mannesmann-Mobiltelefone kaufen wir jetzt bei vodafone. Wie hieß denn früher O2? Egal. Oder Evonic Industries? Richtig, die Ruhrkohle AG. Der Fernmeldedienst der Bundespost war früher zur Stelle, wenn etwas nicht funktionierte. Heute warten wir auf den Kundendienst der T-Com.

„Dance and Run“? Klingt noch ein bisschen fremd. Ich frage mich ständig: „Was soll denn da noch besser werden?“ In Fürth war doch schon immer HalliGalli. Fürth lädt ein zur „Kult-Tour“. Es soll die Post abgehen. Ich freue mich drauf. Der Fürth-Marathon macht Spaß. Schon bei seiner ersten Ausgabe als Jahrtausendmarathon war er der Hit.

Inzwischen ist es modern geworden den Namen zu ändern, wenn man schon am Produkt nichts herumschrauben kann. Premiere versucht sein Glück als sky und KarstadtQuelle probierte es als Arcandor. Nur Pleite heißt immer noch Pleite. Sogar vor den Fußballprofis macht das Branding nicht halt. Statt im UEFA-Pokal spielt man jetzt in der UEFA-Europa-League. Und Frankens Marathonläufer laufen nächstes Wochenende beim „Dance and Run – Metropolmarathon Fürth“

Nur der Querläufer heißt immer noch Jochen Brosig. Ich überlege schon seit geraumer Zeit, ob ich da nicht auch etwas ändern sollte. Aus Marketinggründen. Wie wäre es mit: J.B.-Run-and-have-fun oder The Artist Formerly Known As Nobody?

Bilder vom 3:30-Zugläufer
(alle Bilder im Großformat gratis hier zu haben)
 


Maskottchen Obi + Organisator Bernd...

...geben den Startschuss...

Der Halbmarathon beginnt (30min früher als der Marathon)...

...die Menge setzt sich in Bewegung...

..gespannt...

...konzentriert

Bernd hat...

...alles im Griff

Exakt die Uhr starten...

...immer mehr Halbmarathonläufer...

Hier kommt HM-Zugläuferin Julia...

...mit ihrem 2:00-Ballon

Langsam kommt das Halbmarathonende...

...die Letzten überqueren die Startlinie

Jetzt holen sich die Zugläufer ihre Ballons

...und ab in den Startblock wo sich die Marathonläufer sammeln

Hier die älteste heute (Ruth Schlager, 71)

Hoppala, schon unterwegs: Sambatrommeln...

...schicken uns in den sonnigen Tag

Anita (links) + John (Mitte) mit 76 sein 400. Marathon

Schon ab der 1. Verpflegung kräftig trinken

Und weiter rollt es

Hier bitte nach links

Oh, ein Engel (Susanen sammelt laufend Spenden)

Meine 3:30er-Gruppe...
 

...wird jubelnd empfangen...

...immer wieder und überall

Alles nass...

...an der Becherstelle in den Feldern

Hier rockt es kräftig

An manchen Ecken tobt es zu dritt...

...an anderen toben dreihundert...

...mit richtig Lärm, schön!

Die reichen jedem Wasser!

Und wieder brasilianische Klänge

Daumen hoch: Viele Halbmarathonläufer sind schon im Ziel

 

Studie des vorbei fliegenden...

...späteren Marathon-Siegers

Klatschende Kleinfäns...

...an der Musikschule mit wechselnden Bands

Man sieht's: Es ist recht warm

Bläsergruppe

Sonnenblume Heike

Um den Brunnen in die Altstadt (mancher möchte reinspringen)

Mini-Cheerleaders kurz vor dem...

...Zieldurchlauf (Runde 1 von 3 ist beendet)

Ein Schnellwort mit dem weltbekannten Moderator

In die 2. Runde

Meine Gruppe ist immer noch beisammen und gut drauf

Wieder Musik der Musikschule

Alles im grünen Bereich

Robert läuft immer gern für die Down-Syndrom-Hilfe

Querflöten im Stadtpark

"Ein paar Hundert Meter lauf ich mit Papa"

Diese Rockband kennen wir schon

Ich überhole Udo, den kennt man in Fürth auch

Wieder die Samba-Girls, Runde für Runde gut

Zugläufer trifft Zugläufer (3:30 + 4:30)

Gaudi mit Pumuckl, der wieder laufend Spenden sammelt

Und: Wir 3:30er sind im Ziel

Ciao Udo! -  Die anderen müssen noch 1 Runde drehen
 

Super: Unter 3:30...

...auch für diese Staffel-Läufer

Hart und glücklich

Nicht ganz zufrieden?

Doch doch, geht schon

Als Staffel zusammen ins Ziel

Yeah!

Auch Staffel: Sehbehinderte (mit Begleitung)

Das war ein Hammer!

Trotz Hitze lachend durchs Ziel...

...und die funkelnde...

...verdiente Medaille

ein Bier im Schatten...

...das will Udo auch!
 

Prost Jonglier-Peter...

...das haste wieder super gemacht!

Die Biermeile

Der Wasserrundlauf

Ruth Schlager (unter 4 Std)

Bild mit Freunden

Jaaa, und jetzt in die Warteschlange zur "Marathon-Massage"
 

Die 4:30er kommen ins Ziel

Oben ohne + unten ohne

Die Down-Syndrom-Läufer...

...haben immer einen Coach an der Seite

Man sieht, sie haben ebenso ihren Spass

Schluss-Engel Susanne

Die Musik spielt auch für die Letzten noch...

...die können's

Gratuliere...!
 

Der Zugläufer + 6 seiner 10 Finisher (Henric Fabry-99, Rainer Gundel-154, Helmut Eckardt-81, Markus Sprengel-467, Michael Pallauf-566, Oliver Bremer-48)

Fazit: Es war ein unvergessliches Erlebnis, eine Gruppe von Läufern auf die 3:30 Stunden einzustimmen,
und die meisten auch durchzubringen. Ich werde 2014 auf jeden Fall dasselbe wiederholen!

Run happy and smile!

Euer Querläufer Jochen


Infos:
www.metropolmarathon.de   Finisher: Marathon=379 (+128x4 Staffel-Marathon), 1/2-Marathon=1.456 10km=962


Links:

Fürth 2012 Fürth 2011      
Bildbericht 2013 von Marion (hier) Bericht 2013 von Lars (hier)

 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.