zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen
News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen? (Ausland, Unfall, Start-Rücktritt/Reisegepäck)
(
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de

 

Letzte Änderung: 16.05.2013

30. Wien Marathon
14.04.2013



 

 (Bericht+Fotos: Andrea Karger)


Ein Klassiker für Marathonläufer

 

Marathon in der Walzerstadt
 

"Im Prater blüh´n wieder die Bäume"... zumindest nach Robert Stolz, denn in Wirklichkeit hatten Sie 2013 zum Marathon noch nicht einmal Blätter, was zweifelsohne auf den langen kalten Winter zurückzuführen ist.


Am frühen Samstagmorgen bei meiner Ankunft in Wien war aufgrund des bitterkalten Windes bei meiner Sightseeing-Tour warme Kleidung angesagt. Als ich mich dann nachmittags endgültig dem Marathongeschehen zuwendete und mich zur Messe begab um meine Startunterlagen abzuholen lachte endlich die Sonne, 15°C. So nach und nach konnte man ein Kleidungsstück ums andere ablegen.
 

Grab von Robert Stolz, Komponist

Messeturm

Messehalle

Eingang...

...zur Marathonmesse: Da geht's lang...

...hinein ins Getümmel

Ausverkauft!
(gut, dass ich meine Startnummer schon habe!)
 

 


Kurze Wege sollte man bei diesem Marathon nicht erwarten. Um zum nächsten Highlight, der "Kaiserschmarrn-Party" im Festsaal des Alten Rathauses zu gelangen sollte man auf die U-Bahn zurückgreifen.

Die lange Feststiege hinauf

Kaiserschmarrn-Party mit Stil...

...inklusive Kaiserin Sissi und Kaiser Franzl

Ich unternahm noch einen Verdauungs-Spaziergang durch den Volksgarten um die Vorbereitungen am Heldenplatz für unseren morgigen Zieleinlauf in Augenschein zu nehmen.


Da wollen morgen alle hin...

...und auch die Verpflegungstische stehen schon.

Leider steht Sachertorte nicht auf dem Verpflegungsprogramm
 

Am Marathon-Morgen lachte schon zeitig die Sonne am Himmel. Ich verließ um 7:10 Uhr bei 12°C mein Hotel und begab mich zum Startbereich auf der Donauinsel. Wo im Jahr 2009 noch 15.000 Läufer auf den Startschuss warteten, waren's dieses Mal 20.000 Laufwillige, was sich auf der Strecke bald bemerkbar machen sollte.


U-Bahn-Ausstieg "Alte Donau"...

...die Meute begibt sich in Richtung LKW-Schlange

Alles sammelt sich...

 

Warten...

...auf den Startschuss (pünktlich um 09.00 Uhr).

Km1: Auf der alten Reichsbrücke

Der Praterstern (am Vortag)

Vorbei ging es am "Praterstern" und im Anschluss zum ersten Mal auf die Praterallee (leider ohne "blühende Bäume"). Hier wurde es zum erstmals platzeng und auch bei der 1. Verpflegungsstation KM 5 geriet ich in Stau: Die Helfer konnten die Becher so schnell gar nicht auffüllen, was auch auf die steigenden Temperaturen zurückzuführen war. Immerhin waren es um 10.00 Uhr schon 17°C.


Auf der Praterallee...

...mit "Jubiläumsmeile"

Bei KM 5 war unser Ausflug in den Prater beendet und die Strecke führte über die Schüttelstraße immer an der Donau entlang. Bei KM 11 bogen wir in die "Linke Wienzeile" ein, vorbei am "Krauthapperl" immer dem "Naschmarkt" nach, bis man bei KM 16 Schloss Schönbrunn erreichte.


Wiener Krauthappel (="Krautkopf") (Secessionsgebäude, Jugendstil-Ausstellungshalle aus 1898)

Auf dem Weg nach Schönbrunn...
 

...barocken Schloss Schönbrunn
 

Vom Schloss aus ging es die Einkaufsmeile "Mariahilfer Straße", zurück in die Innenstadt, wo bei KM 21 die Halbmarathonis auf den Heldenplatz abbogen.


Kunst in der Mariahilfer Straße

Mariahilfer Kirche und Josef Haydn

Burgring + seine Justitia waren nur den Marathonis vorbehalten

Ein 2. Mal folgten wir der Schüttelstraße zurück in den Prater,
wo wir bei KM 31 eine Schlaufe am Stadion laufen durften.

Weiter ging es über die Praterallee bis zum Jagdschlössel, um dieses herum, und die Praterallee in entgegengesetzter Richtung wieder zurück. Doch was war das??? Wo 2009 die Läufer noch mit Wiener Walzer im 3/4-Takt beschallt wurden (OK, das ist unangenehm zum Laufen), dröhnte uns auf diesen 4 Km Pop- und Rockmusik entgegen (nicht dass ich was dagegen hätte). Wo waren die Herren Lanner und Strauß geblieben? Irgendwie enttäuschend, dass sich die Herren zum 30. Jubiläum keine Zeit nehmen konnten, um den besonderen Flair dieses Marathons zu erhalten.


Was, kein Walzer vor dem...

...Jagdschlössel ?

Da aller guten Dinge 3 sind, bogen wir nunmehr zum 3. Mal in die Schüttelstraße ein. Dann begaben wir uns ein weiteres Mal auf den Burgring, um den Zieleinlauf am Heldenplatz und die Verpflegung in der Hofburg zu genießen.


Tapfer haben die Cheerleader durchgehalten

Quer über den Schwarzenbergplatz

Die letzten 1,5km...

...das Ziel kommt näher

Bei KM 42 scharf rechts...

...und ab durch das Heldentor (wie passend der Name!)

Gut, der gelbe Teppich war schon etwas schmutzig...

...aber die Helden haben es geschafft

 

Jeder bekommt seinen eigenen Stern
 

Eins bleibt mir noch zu erwähnen, was uns schon am Eingang des Praters mitgeteilt wurde:

Beste Grüße aus dem schönen Wien,

Eure Andrea



Infos:
www.vienna-marathon.com   (Finisher: 5.999=Marathon 13.155=Hambmarathon)

 

 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.