zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen
News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen? (Ausland, Unfall, Start-Rücktritt/Reisegepäck)
(
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Letzte Änderung: 16.05.2013
 
Bunter Naturparkwald in den Bergen um Zeil

8. Zeiler Waldmarathon
12.11.2011



 

 (Bericht+Fotos: Erwin Lionheart Bittel)



 

 

Der jüngste Klassiker
 

Erst 8 Jahre gibt es Huberts Waldmarathon im Naturpark Haßberge am Main.
Ein Meisterwerk, wie geschaffen für Genussläufer.
Und ich habe eine ganz persönliche Beziehung hierzu.


Ach was soll ich sagen, es war ein hartes Jahr 2005, "der Anfang meiner Sucht".
Immer wenn Thomas und ich zusammen laufen, passieren unvergessliche Dinge.
2005, vor 6 Jahren, begann meine Jägerstands-Sucht (s. Bericht 2005) und die gipfelte 2011 (s. Harzquerungs-Bericht).
Heute kann ich endlich an einem Jägerstand vorbei laufen, ohne ihn besteigen zu MÜSSEN.
Nach Monaten intensiver Psycho-Therapie, von Kindheitsbewältigung über Lehrertrauma, sexuellen Aspekten bis zu Rückführungen in frühere Leben.
Es hat gewirkt. Überwunden. Vorbei! - Ich kann darüber reden, ja sogar den Ur-Jägerstand (=Auslöser) ansehen:
 

So fing es an: Ich muss auf jeden Jägersteig...

...auch wenn es anfangs (2005) daneben ging    

Hier die Reste davon 2011 (liegen echt noch so da)

Doch nun zurück in die Gegenwart.
Lasst Euch verzaubern von den bunten Herbstbildern.


Vor dem Start
(alle Bilder im Großformat gratis hier zu haben)
 


Meine Nummer kann ich verkehrt herum anpinnen! Julia: "Ich auch"

Kältecreme, packen wir auch ein, ist ja fast Frost am Start

Roland pass auf, sonst trifft Dich heute die Faust des Waldgeistes

Alex, brauchst Dich nicht verstecken davor

Olaf hat keine Sorgen. Höchstens kleine

Gerhard friert es noch sehr

Uli hat sich Locken machen lassen, diese aber verlegt

Alle 5min kommt der Shuttle, bringt uns 2km weiter zum Start
(1km ist dann noch zu gehen)
 

Während die Haltestellen-Gäng wartet...

...sammeln andere schon mal km auf dem Weg zum Start, neh Markus?

Wir nehmen den (fast) letzten Shuttlebus...

...zum Start mitten im Wald, "Naturpark"!  - D.h. "Take nothing but pictures...

...and leave nothing but footprints!" sagt Joe (s. sein Bericht)

Andrea friert's einfach nur

Bernhard hat schon viele Laufgeschichten erlebt.
Sogar ein Buch darüber geschrieben.
Heute werden wir uns noch einige Erlebnisse unterwegs erzählen.

Desirée mit Heiko bei ihrem 2. Marathon (der erste war vor 1 (!) Woche hier)

Schnell die Jacke ins Gepäck-Aufbewahrungs-Zelt für hinterher

Gleich gibt's nix mehr zu lachen, dann geht's los!                   (Foto: Hannes Nützel)

Hier der Erfinder + Chef dieses Laufes, Hubert. Wo will der hin? Schnell...

...noch seine Frau umarmen, dann ab nach vorne (und wird am Ende 5ter)

Die letzten Gramm Ballast müssen noch raus

Wasndas hier? Ah, versammelte Presse, die Laufreporter   (Foto: Hannes Nützel)

Alles steht fix und fertig für den Start. Nur der gelbe Alex nicht (was sucht er da oben?)

Ich bin das Allerletzte, stehe wieder ganz hinten. Hallo Walker-Mädels. Oh...

...umdrehen! Die laufen schon!

Ab in den tiefen Wald (zuerst mal 2km bergauf)...

...exakt 222 Marathonläufer. Alle laufen vorwärts, nur einer nicht...

...erraten, es ist unser Alex. Stimmt irgendwas nicht mit ihm?

Ach, er genießt die letzten Momente des Sommers in kurzer Hose bei 3°C...

...hinter ihm nur noch die Besenfahrräder.
Er hat ja Recht, keinen Fahrtwind aufkommen lassen :)
Nee, Alex ist Vollblut-Spaßläufer und geht's sehr langsam an.

So Alex, wir haben schon 1km

Km2: Der Berg ist zu Ende, aber wir sind im Ausland. Und hier ist es kalt...

Hände schnell wärmen, dann wieder klatschen

Nur kurz aus dem Wald heraus. Schöner Blick. Es ist zum Glück kein Wind...

...aber angenehmer ist es doch im Wald

Km4: Erste Verpflegungsstelle...

...mit Kuhuchen!

Und ein paar Schlücke warmer Tee, das reizt uns...      (Foto: Regina Schweigert)

...zu Kletterleistungen (auf einen Jägerstand, ich weiß)                (Foto: Joe Kelbel)

Zwar am Rande, aber wir sind noch in Bayern (s. Flagge)

Km5: Weiter im schönen stillen Wald...

..Lächeln beim Laufen (immer wieder gibt es nette Schilder)

Einer von 2 Läufern, die heute auf den Hund gekommen sind

Ich komm das nächste Mal mit einer Staffelei und Malfarben!

Ein sehr langer steiler Anstieg...

...ist dieser "Berg"

Diese beiden Tschechinnen haben sich verlaufen?  "Wo ist die Toilette"
 

Ich liebe es laufend im Laub zu rascheln

Posten km10, der entfernteste Punkt...

...an den "Sieben Seen". Es sind nicht mehr 7...

...wie der Kenner mir erklärt. Neben den leckeren Riegeln gibt es, oh super...

...ein Malzbier für mich! Das steh ich drauf. - Während ich genüsslich trinke...

...kommt entspannt Bernhard, der ist mit 66 schon ein bisschen weise

Km10

Herbstfarben

Ich bleibe ein bisschen bei Bernhard, erzählen + zuhören

Hier kommen uns die schnelleren Läufer 100m entgegen, schon 3km weiter

Der eine lächelt, der andere eher weniger

Die zwei lächeln besonders viel                                              (Foto: Joe Kelbel)

Der grüne Pfeil soeben, das war der Führende Halbmarathonläufer. Wow!

Blick auf den 15km-Posten

Fruchtschnitten gibt es, und Bananen. Die beiden Tschechinnen lieben's

So, unsere 3km-Runde ist für uns vorbei. Jetzt treffen wir Halbmarathonläufer

Die letzten 6km der 1. Runde laufe ich mit den beiden

Nach dem einzigen 300m-Stück Asphalt gibt's Applaus

Überraschungsfreude: Lida+Lucia treffen auf ihren tschechischen Freund...

...kurz vor dem Kuchen-Posten

Dieser Teil von Bayern heißt Franken (s. Flagge)
 

Immer mehr Halbmarathon-Läufer überholen uns auf den letzten 2km

Der Lockruf des Bieres wirkt

Noch 200m, die beiden Mädels lassen es für heute gut sein, bleiben hier.
Es ist möglich und wird als Halbmarathon gewertet.

Und jetzt bin ich auf einmal alleine, ganz hinten...

...auf meinem Weg in Runde 2, da wird es einsam

Blick zurück aufs "Ziel", und Gas geben. - Wie weit sind Regina+Karlheinz?

Hier zu Bilder Teil 2

Links:

Zeil 2009 Zeil 2006 Zeil 2005    
Zeil-Fotobericht von Thomas 2011 Zeil-Fotobericht von Joe 2011

 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.