zurück zur Startseite "Team Bittel"ImpressumWeitere Freizeitthemen
News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014] [2015]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
Sportversicherung abschließen? (Ausland, Unfall, Start-Rücktritt/Reisegepäck)
(
Incoming)
Google
 
Web teambittel.de
Letzte Änderung: 29.06.2013

Vor dem Start

7. Metropolmarathon Fürth
16.06.2013



 

 (Bericht+Fotos: Lars Michalke)


 

Fürth hat mich wieder
 

In Fürth bin ich 2010 meinen 1. Marathon gelaufen. Schon damals dachte ich mir, irgendwann laufe ich wieder hier. Und heute ist es so weit.


Da ich mittlerweile viel Lauferfahrung sammeln konnte, sind die Ziele natürlich andere als damals. Wollte ich 2010 mal versuchen einen Marathon zu laufen, und hatte ich mich damals erst bei der Halbmarathon-Marke entscheiden, dass ich noch 1 Runde laufe. Damals: Falls ich den ganzen Marathon laufe, dann mit dem Hauptziel zu finishen. Diesmal: Der ganze Marathon muss sein und es wäre toll, wenn unter 4 Std. Aber wenn nicht, dann nicht... Der Spaß am Laufen ist mir wichtiger.


Gefunden: Der Pacemaker 4:00 mit dem Orange-Ballon

Also auf zum Pacemaker Harald Weigel (auch Team-Bittel) mit dem 4 Stunden-Ballon. Den kenne ich schon. Somit gibt es für die ersten km gleich Gesprächsthemen. 


Es geht los (Pacemaker Harald hat alles im Griff, Blick auf die Uhr)

Unterwegs fange ich die tolle Stimmung auf der "großen" Runde ein und komme mit den anderen 4:00-Läufern in immer mehr Läufergespräche. Kurz zur Erklärung: Bei der Streckenführung 2013 läuft man zuerst 1 große Runde (identisch mit dem Halbmarathon) und anschließend 2 kleine Runden je 10km. Als wir durch ein Wohngebiet laufen, meint einer der Mitläufer auf einmal: "Da vorne kommt gleich extra für uns AC/DC, hab ich vorher klar gemacht! Da spielt eine Live-Band". Gespannt laufen wir weiter, da sehe ich auch schon wie ein Helfer schreiend und mit den Armen rudernd in Richtung Band läuft, und die Band wirklich AC/DC mit dem neusten Tophit "Highway zur Freiheit" spielt. War eine super Stimmungseinlage!

Irgendwann verwickle ich mich in ein Gespräch mit Harald - nicht dem Zugläufer, einem anderen Harald. Im Gespräch lösen uns von der 4:00-Gruppe und beschließen stillschweigend, dass wir den Rest gemeinsam laufen. Kurze Zeit später ist die Hälfte rum. Kurz vorm ersten von 3 Zieldurchläufen (wann hat man das schon mal?) wartet mein Lauf-Coach Steffi mit Fotoausrüstung bewaffnet und macht fleißig Fotos von mir.


Hier kommt Lars...

...da ist er...

...und wieder weg...

Die erste der 2 kleinen Runden verläuft quer durch Fürth, ich muss sagen von der Streckenführung her etwas öde. Nach einer Weile geht es durch die "Grüne Halle". Bei meinem letzten Marathon in Fürth war diese Halle voll und es herrschte eine super Stimmung. Heute ist wegen des heißen Wetters verständlicherweise wenig los. Schade. Über den roten Teppich zu laufen hat aber trotzdem was. Die zweite Hälfte dieser Runde ist dann deutlich schöner: Es geht hauptsächlich durch den Wiesengrund. Ein kurzer aber steiler Anstieg zu den Bahngleisen hoch wirft den Gedanken auf: Das könnte in der 2. kleinen Runde gemein werden (mein Gedanke sollten Recht behalten). Schließlich geht es zum 2. Mal Richtung Ziellinie. Wieder steht Steffi mit der Kamera bereit.


km31: Während Corinna als Begleiterin des letzen 10km-Läufers schon im Ziel ist,
geht es für mich in die letzte "kleine" Runde

Die zweite Runde läuft dann so vor sich hin, der kurze steile Anstieg ist schon etwas fies. Trotzdem macht auch diese Runde Spaß, auch wenn es langsam schon anstrengender wird. Die letzten 2km sind dann wirklich hart. Danke an Harald! Als ich sage "Lauf ruhig in dem Tempo weiter, ich bin fertig und lauf langsamer", Haralds Antwort: "Jetzt sind wir so lange zusammen gelaufen, das ziehen wir jetzt noch durch, laufe ich halt etwas langsamer". Das tut mir gut und bringt mich (zumindest eingebildet) doch noch mal zurück zum bisherigen Tempo. - Endlich kommt das Ziel in Sicht.


Harald Fischer und ich beim Zieleinlauf...

...Zielzeit: 3:52...

...mein Ziel die 4:00 zu unterbieten...

...habe ich voll erreicht

Das logische Ziel wären jetzt die 3:45. Aber dazu passt ein weiser Spruch von Mahatma Gandhi, den mir letztens eine Kollegin gesagt hat: „Gelassenheit – Es gibt Wichtigeres im Leben, als immer dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.“ Den dichte ich mal um: "Es gibt Wichtigeres bei Läufen, als immer die Geschwindigkeit zu erhöhen". Die 3:45 können mich erst mal... Der nächste Marathon wird wieder a gemütlicher mit ner 4 vorne dran.


Erstmal ein Bierchen holen

Prost!

Das tut gut...

...und endlich mal hinsetzen

Laufcoach und Fotografin Steffi. Danke für die Unterstützung, Begleitung und super Fotos!

Servus, mit mehr Gelassenheit,

Euer Lars


Infos:
www.metropolmarathon.de   Finisher: Marathon=379 (+128x4 Staffel-Marathon), 1/2-Marathon=1.456 10km=962


Links:

Fürth 2012 Fürth 2011      
Bildbericht 2013 von Jochen (hier) Bericht 2013 von Marion (hier)

 

News

Berichte der Mitglieder
(ohne Bilder)
Bild-Berichte

[2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [
2013] [2014]
[
2015]
Wer ist mit dabei

 
Buchtipps

 
Coaching

Charity-Laufen+Helfen

TB-Lauftreff
  
 zurück zur Startseite "Team Bittel" / Impressum
  
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.
Copyright © 2001 / 2014 team-bittel.de

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine
Haftung für den Inhalt von Webseiten, die durch Verlinkung erreicht werden und nicht von uns selbst erstellt wurden. Wir sind als Inhaltsanbieter ausschließlich für eigene Inhalte, die zur Nutzung im Internet angeboten werden, verantwortlich.

Durch externe Links, d.h. die auf andere Webseiten verweisen, halten wir nur fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verlinkung den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind nicht verpflichtet, diese Inhalte auf ständige Veränderungen zu überprüfen, die eine neue Verantwortlichkeit begründen könnten. Sollten wir nachträglich derartiges feststellen, wird der Link aufgehoben.

Haftungsausschluss / Disclaimer - Impressum



Datenschutzbelehrung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webpräsenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Seite und jeder Abruf einer dieser hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angabe freiwillig, etwa im rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken nötig wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung der Speicherung widerrufen, deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Angaben.

Sicherheitshinweis: Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges empfehlen.